iOS 9 Beta 3 mit Apple Music soll nächste Woche erscheinen

Her damit30
Die neue Beta von iOS 9 integriert auch Apple Music
Die neue Beta von iOS 9 integriert auch Apple Music(© 2015 Apple)

Neue Version der iOS 9 Beta soll für Entwickler erscheinen: Wie Eddy Cue, der Leiter von Apples Online-Diensten, bereits letzte Woche offiziell angekündigt hat, soll die neue iOS 9 Beta auch Apple Music unterstützen. Wann die Erweiterung für das Entwickler-Programm genau erscheint, ließ er laut MacRumors hingegen offen.

Über seinen Twitter-Account kündigte Cue nun an, dass die neue Beta von iOS 9 für Entwickler zu Beginn der nächsten Woche erscheinen wird. Auf einen genauen Termin wollte er sich aber auch auf die Nachfrage eines offensichtlich ungeduldigen Testers nicht festlegen lassen.

Möglicher Release am 7. Juli

Da die letzte Beta-Version von iOS 9 am Dienstag, den 23. Juni erschienen ist, liegt es nahe, dass auch die neue Preview ab nächsten Dienstag erhältlich sein wird. Vermutlich muss Apple die neue Version noch einem Feintuning unterziehen, sodass der Start sich um ein bis zwei Tage verzögern kann.

Über Twitter beantwortete Eddy Cue auch einige Fragen zu Apple Music. So versicherte er den Nutzern, dass die sogenannte "Auto-Renew"-Funktion einfach deaktiviert werden kann. Dadurch können Nutzer verhindern, dass die Testversion automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement übergeht. Außerdem verriet er, dass die Bitrate variieren kann – je nachdem, ob die Nutzer über das Mobilfunknetz oder ein WLAN auf den Streaming-Dienst zugreifen. Demnach liegt die Bitrate offenbar nicht wie vermutet konstant bei 256kbps.


Weitere Artikel zum Thema
(Nur für kurze Zeit) iPhone SE und iPhone 11: Unsere besten Deals
ADVERTORIAL
UPDATEANZEIGEDas aktuelle iPhone 11 gibt es in mehreren bunten Farben
Apple-Smartphones sind gerade günstig zu bekommen. Hier seht ihr die aktuellen Angebote zum iPhone 11 und iPhone SE (2020).
iPhone 12 Pro im Video: Dieser Traum in Blau muss wahr werden!
Francis Lido
Her damit29Das iPhone 11 Pro Display ist sehr scharf
Ein Video zeigt, wie das iPhone 12 Pro (Max) in Blau aussehen könnte. Wir drücken die Daumen, dass es wirklich so kommt.
iPhone SE (2020) gibt den Ton an: Exper­ten offen­ba­ren weitere Stärke
Michael Keller
Gefällt mir6Das iPhone SE (2020) bietet nicht nur eine Top-Rechenleistung
Die Experten von DxO haben die Audio-Leistung des iPhone SE (2020) getestet. Auch in diesem Bereich kann das günstige iPhone glänzen.