iOS 9 weiterhin entsperrbar? iOS 8.4.1-Jailbreak von Team Pangu vorgestellt

Supergeil !77
Womöglich besitzt Team Pangu bereits den Schlüssel für einen iOS 9-Jailbreak
Womöglich besitzt Team Pangu bereits den Schlüssel für einen iOS 9-Jailbreak(© 2015 CURVED Montage)

Erst Mitte August hat Apple iOS 8.4.1 veröffentlicht und damit dem zuletzt erschienenen Jailbreak einen Riegel vorgeschoben. Eigentlich hatten wir nicht so bald mit einem neuen Hack gerechnet, doch scheint Team Pangu noch die eine oder andere iOS-Schwachstelle zu kennen: Auf der HackPwn-Sicherheitskonferenz in China haben die Experten laut iDownloadBlog bereits einen neuen Jailbreak vorgeführt.

Als der Jailbreak für iOS 8.4 veröffentlicht wurde, kam schnell die Frage auf, ob der Release wenige Monate vor dem Sprung auf iOS 9 nicht vielleicht etwas übereifrig war. Jeder veröffentlichte Jailbreak zeigt Apple schließlich Sicherheitslücken auf, die dann geflickt werden und nicht erneut für die "Entsperrung" des Betriebssystems genutzt werden können. Ob nach dem Release von iOS 8.4.1 so bald ein neuer Jailbreak erscheinen würde, erschien äußerst fraglich – bis jetzt.

Wird der Jailbreak auch mit iOS 9 funktionieren?

Am Freitag, den 21. August, demonstrierte Team Pangu seinen neuen Jailbreak anhand eines iPhone 6 mit der aktuellen iOS-Version 8.4.1. Details über das neue Tool haben die Entwickler zudem beim chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo veröffentlicht. Zu viele Informationen werden sie aber auch dort nicht preisgeben – und ohnehin dürfte der funktionierende Jailbreak nicht in den nächsten Wochen erscheinen.

In weniger als einem Monat könnte bereits das iPhone 6s erscheinen und Apple dürfte iOS 9 sogar noch davor veröffentlichen. Würde Team Pangu seinen Jailbreak für iOS 8.4.1 jetzt zum Download bereitstellen, hätte Apple noch genügend Zeit, die Sicherheitslücken zu beheben und iOS 9 gegen den Jailbreak zu rüsten. Hält die Hackergruppe aber noch mit dem Release des Tools zurück, besteht die Möglichkeit, dass Apple die entsprechende Stelle noch nicht gefunden hat und die Entwicklung eines iOS 9-Jailbreaks entsprechend einfach ist. Ob der Plan trotz Apples neuer Sicherheitsvorkehrungen aufgehen wird, werden wir in den kommenden Monaten erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.
Google Gboard: iOS-Version lässt euch jetzt jeden Tasten­druck spüren
Christoph Lübben
Die Gboard-Tastatur gibt es schon seit geraumer Zeit für iPhones
Gboard lässt euch mehr spüren: Via Update bekommt die Google-Tastatur für iPhones das haptische Feedback.
Star­tet Apples Stre­a­ming-Dienst doch erst im Herbst 2019?
Lars Wertgen
Apple will sein Entertainment-Angebot (hier Apple TV) künftig erweitern
Kleiner Dämpfer für alle, die Apples Streaming-Dienst entgegenfiebern. Der Startschuss verzögert sich angeblich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.