Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

iPhone 14 Pro Max: Wird das Display noch riesiger?

iPhone 13 Pro Max im Test
iPhone 13 Pro Max im Test (© 2022 CURVED )

Ein Twitter-Post zeigt uns das mutmaßliche iPhone 14 Pro Max, und dazu gibt es die exakten Maße des 3D-Modells. Demnach soll sich einiges im Vergleich zum Vorgängermodell verändern – so auch die Display-Abmessungen.

Apple ist dafür bekannt, keine allzu großen Sprünge zu machen, wenn es um das Design seiner Smartphones geht. So sieht das iPhone 13 (hier mit Vertrag) beispielsweise fast genauso aus, wie das iPhone 12 (hier im Test). Wer hier Unterschiede finden will, muss genau hinsehen und sich am besten ein Maßband zur Hand nehmen. Beim iPhone 14 Pro Max könnte es jedoch anders sein. Sollten sich die von @VNchocoTaco geleakten Maße später bestätigen, brauchen wir dieses Jahr keine Lupe.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Weniger Rand = größeres Display?

Die größte Veränderung finden wir laut @VNchocoTaco bei den Bildschirmrändern. Die sollen nämlich im Vergleich zum iPhone 13 Pro Max (hier im Test) um knapp 20 Prozent schrumpfen. Exakt sollen diese nur noch 1,95 mm anstatt 2,42 mm messen. Klingt nach wenig, ist aber so viel, dass der Unterschied bereits mit dem bloßen Auge sichtbar wäre. Vor allem auch deshalb, weil das Gehäuse des iPhone 14 Pro Max insgesamt 0,4 mm länger und breiter sein soll. Demnach dürfte das Display mehr als die 6,7 Zoll des iPhone 13 Pro Max (hier mit Vertrag) messen.

Interessant ist auch, dass die Lautsprecheraussparung am oberen Ende von 1,52 mm auf winzige 0,57 mm schrumpfen soll. In der Tiefe – oder auch der Dicke – nehme das iPhone 14 Pro Max allerdings einen Millimeter zu. Das soll vor allem an dem größeren Kameramodul liegen, das wohl einen neuen Sensor beherbergen könnte. Zum Gewicht macht der Leak leider keine Angabe.

iPhone 14 Pro Max soll mit Triple-Punch-Hole kommen

Während sich alle anderen Hersteller in den letzten Jahren der Notch entledigt haben, hat Apple an ihr festgehalten. Sollten die geleakten Bilder tatsächlich das iPhone 14 Pro Max zeigen, könnte dieses Jahr jedoch das endgültige Ende für die markante Frontkamera-Ausbuchtung kommen.

Am oberen Ende des Displays des mutmaßlichen iPhone 14 Pro Max finden wir stattdessen gleich drei Punch-Holes für die Sensoren. Auffallend ist jedoch, dass diese von einem dünnen, hervorstehenden Rahmen umgeben sind. Andere Hersteller verzichten hier auf weitere, sichteinschränkende Störelemente.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Pro Max mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1 iPhone 13 Pro Max mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./36Monate: 
66,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema