iPhone 2019: Plant Apple mit einer Dualkamera?

Von den Vorgängern der iPhones 2019 verfügt nur das iPhone Xr nicht über eine Dualkamera
Von den Vorgängern der iPhones 2019 verfügt nur das iPhone Xr nicht über eine Dualkamera(© 2018 CURVED)

Ein iPhone 2019 soll über eine Hauptkamera mit zwei Objektiven verfügen. Das Upgrade betrifft den Nachfolger des iPhone Xr und dürfte unter anderem deutlich bessere Porträts ermöglichen.

Wie beim iPhone Xs und Xs Max plant Apple für das günstigste iPhone 2019 mit einem Weitwinkel- und Teleobjektiv, berichtet AppleInsider. Die Telelinse verfügt mutmaßlich über einen zweifachen optischen Zoom und ist das Hauptobjektiv des Systems. Das Weitwinkelobjektiv spielt seine Stärken hingegen bei der Berechnung der Tiefenschärfe aus. Dies ist bei Porträtaufnahmen besonderes hilfreich, da ihr das Motiv so vom Hintergrund isolieren und beeindruckende Fotos aufnehmen könnt.

iPhone XI: Triple-Kamera im Gespräch

Den sogenannten Bokeh-Effekt könnt ihr dank spezieller Berechnungen der Kamera-Software auch auf dem iPhone Xr realisieren. Die Ergebnisse sind jedoch nicht auf demselben Niveau, sodass der Xr-Nachfolger des iPhone 2019 mit Dualkamera die Qualität eurer Fotos noch einmal auf ein neues Level heben dürfte.

Während das günstigste iPhone 2019 also angeblich auf eine Kamera mit zwei Linsen umsattelt, sollen das iPhone XI und XI Max eine Triple-Kamera mit einem Super-Weitwinkelobjektiv bekommen, so der Bericht. Die Info deckt sich mit früheren Berichten, die auch Hinweise auf das Design geben. Die Linsen könnten demzufolge eine quadratische Anordnung aufweisen, ähnlich wie die des Huawei Mate 20 Pro. Was an den Gerüchten zu den iPhones 2019 wirklich dran ist, erfahren wir letztlich im Herbst.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2019: Kopiert Apple ein Desi­gnele­ment des Google Pixel?
Francis Lido
iPhone-2019-Leak
Das iPhone 2019 könnte ein vom Google Pixel inspiriertes Feature bieten. Das ist aber nicht die einzige Erkenntnis, die uns der neueste Leak beschert.
iPhone XI und XR2 dabei? Elf neue iPho­nes auf Liste aufge­taucht
Martin Haase
Der Nachfolger des iPhone XR ist offenbar auf einer Liste aufgetaucht.
Ups! Da ist Apple wohl etwas durchgerutscht. Auf einer offiziellen Liste sind jetzt die neuen iPhones 2019 aufgetaucht.
iPad Pro und MacBook Pro 16: Dünner dank OLED-Display?
Francis Lido
Bietet das iPad Pro künftig ein OLED-Display?
iPad Pro und MacBook Pro 16 könnten ein OLED-Display erhalten. Das würde dünnere Gehäuse oder einen größeren Akku ermöglichen.