iPhone 6: Dummy zeigt sich im Space Grey des Vorgängers

Her damit !7
Der iPhone 6-Dummy zwischen einem iPhone 5s und einem HTC One M8
Der iPhone 6-Dummy zwischen einem iPhone 5s und einem HTC One M8(© 2014 Seeko)

Ein neuer Tag, ein neuer iPhone 6-Leak: Auf der koreanischen Seite Seeko sind erneut Fotos aufgetaucht, die angeblich das iPhone 6 in der 4,7-Zoll-Variante zeigen sollen. Oder zumindest einen Dummy – denn schon aufgrund der Optik ist es mehr als zweifelhaft, dass wir hier das echte Flaggschiff sehen.

Die neuen Bilder zeigen das angebliche iPhone 6 in guter Gesellschaft – nämlich auf einer Fensterbank zusammen mit dem HTC One M8 und dem iPhone 5s. Auffällig ist die Farbe des Smartphones: Das Exemplar zeigt sich im Spay Grey-Design seines Vorgängers, dabei sehen wir die geleakten Modelle eigentlich meist eher in Weiß. Es ist allerdings – leider – mehr als unwahrscheinlich, dass es sich dabei um ein echtes iPhone 6 handelt. Das fehlende Apple-Logo, die merkwürdigen Reflexionen des "Displays" und die fehlende Beschriftung auf der Rückseite schreien förmlich danach, dass es sich nur um einen weiteren Dummy handelt. Schade.

Aus einer weiteren Quelle stammen ebenfalls Bilder des iPhone 6, die das Smartphone vor allem in der Seitenansicht zeigen sollen. Auch hier wurde ein iPhone 5s zum Vergleich neben das Gerät gelegt – quasi als Zugabe gibt es außerdem Bilder des neuen Vorzeigemodells von Apple mit einer blauen Schutzhülle.

Leak von Jimmy Lin könnte echt sein

Bereits vor einer knappen Woche hatte sich der aus Taiwan stammende Schauspieler, Sänger und Rennfahrer Jimmy Lin mit einem vermeintlichen iPhone 6 ablichten lassen. Dass es sich dabei tatsächlich um eines der Apple-Smartphones handeln könnte, wurde kurz darauf von einem namentlich nicht genannten Apple-Mitarbeiter bestätigt. Die Dummys auf den neuen Fotos sehen dem Gerät von Jimmy Lin tatsächlich sehr ähnlich – somit wird das für September erwartete Release des iPhone 6 optisch vermutlich kaum noch für Überraschungen sorgen. Alle Gerüchte zu dem kommenden Flaggschiff haben wir Euch hier zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify soll an eige­nem Musik-Player arbei­ten
Gibt es Spotify bald nicht nur als Software?
Spotify mit einem speziell für den Dienst entwickelten Musik-Player hören: Der Streaming-Anbieter arbeitet offenbar an seiner eigenen Hardware.
Release von gene­ral­über­hol­tem Galaxy Note 7 steht kurz bevor
Bald wieder verfügbar: das Galaxy Note 7
Das vom Markt genommene Phablet aus der Samsung-Produktpalette, das Galaxy Note 7, feiert bald sein Re-Release – auch in Deutschland?
Samsung und LG sollen an komplett rand­lo­sen Displays arbei­ten
Michael Keller2
Her damit !8Das Display des Xiaomi Mi Mix besitzt schmale Ränder
Angeblich arbeiten derzeit gleich zwei Smartphone-Hersteller aus Südkorea an komplett randlosen Displays: Samsung und LG.