iPhone 6 lässt Apples Marktanteil in Europa steigen

Her damit !15
Das iPhone 6 beflügelt Apples Marktanteile in Europa
Das iPhone 6 beflügelt Apples Marktanteile in Europa(© 2014 CURVED)

Europäischer Apple-Höhenflug dank iPhone 6: Der aktuelle Smartphone-Bestseller des Konzerns aus Cupertino verhilft iOS einem aktuellen Bericht des Marktforschungsunternehmens Kantar Worldpanel zufolge zu steigenden Marktanteilen in Europa. Auch in Deutschland konnte Apple dank der neuen iPhones etwas zulegen.

Der vorab genannte Bericht spiegelt laut MacRumors den weltweiten Smartphone-Umsatz im Zeitraum von Juli bis September wieder, in dem sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus auf dem Markt gekommen sind. Demnach fällt Apples Marktanteil in wichtigen europäischen Märkten höher aus, als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres, in dem das iPhone 5 und iPhone 5c  debütierten. In Ländern wie den USA und Japan fällt Apples Marktanteil dagegen leicht.

iPhone 6 sorgt für iOS-Erfolgsschub in Europa

Zwar sind in Deutschland 79,2 Prozent der verkauften Smartphones Android-Geräte und nur 11,8 Prozent laufen mit iOS, dennoch stellt dieser Wert für Apple einen Erfolg dar: Im Jahresvergleich legte Apple nämlich um 1,1 Prozentpunkte zu. In anderen europäischen Ländern verhält es sich ähnlich. So verbesserte sich Apple in Großbritannien um 1,7 Prozentpunkte auf 31 Prozent. In Spanien kann das Unternehmen ein Plus von 1,5 Prozent auf insgesamt 6,3 Prozent verbuchen.

Legt man die Werte von Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und Großbritannien zusammen, dann ergibt sich für iOS-Geräte ein Gewinn von 1,5 Prozent. Android liegt mit einem Plus von 1,4 Prozent knapp dahinter, während Windows Phone ein Minus von 0,3 Prozent erleiden muss und nur noch auf 9,2 Prozent Marktanteil kommt. Das iPhone 6 ist also allem Anschein nach weiterhin sicher in der Erfolgsspur.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung und LG sollen an komplett rand­lo­sen Displays arbei­ten
Michael Keller
Das Display des Xiaomi Mi Mix besitzt schmale Ränder
Angeblich arbeiten derzeit gleich zwei Smartphone-Hersteller aus Südkorea an komplett randlosen Displays: Samsung und LG.
iPhone 8 soll sich wegen Liefe­reng­päs­sen verzö­gern
In diesem Konzept sieht das iPhone 8 dem Galaxy S8 etwas ähnlich
Das iPhone 8 kommt womöglich etwas später auf den Markt als geplant: Die Fertigung einiger Bauteile geht angeblich zu langsam voran.
LG G6, Galaxy S8 und Co: So schla­gen sich die Top-Geräte im Speed-Test
2
Die aktuellen Top-Smartphones im Speed-Test
Fünf Smartphones, ein Test: Aktuelle Smartphones wie das LG G6, Galaxy S8 und iPhone 7 Plus stellen sich einem praxistauglichen Speed-Test.