iPhone 6: Shops in Fernost bieten 128-GB-Upgrade für unter 100 Dollar

Peinlich !18
Der zusätzliche Speicherplatz hat beim iPhone 6s den Verlust der Garantie zur Folge
Der zusätzliche Speicherplatz hat beim iPhone 6s den Verlust der Garantie zur Folge(© 2015 CURVED)

Aus einem einfachen iPhone 6 ein Speichermonster machen: In China bieten diverse Shops ihren Kunden an, ein iPhone mit 16 GB Speicherplatz auf die Premium-Version mit 128 GB aufzurüsten – und das teilweise für weniger als 100 Dollar.

Auf einer der größten chinesischen Seiten für E-Commerce, Taobao, werde dieser Service zum Beispiel für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus angeboten, berichtet das Wall Street Journal – für 500 Yuan, was umgerechnet etwa 73 Euro entspricht. Zum Vergleich: Der Unterschied zwischen der Basis- und der Premium-Version des Apple-Smartphones im offiziellen Verkauf liegt bei 200 Euro.

Verlust der Garantie

Laut der Anbieter-Beschreibungen für den Service bei Taobao bauen die Bastler in China den zusätzlichen Speicher manuell in das iPhone 6 ein, nachdem die alte Speicherkarte entfernt wurde. Zudem würde eine nicht näher benannte Software benutzt, um das Gerät dazu zu bringen, die Hardware eines Drittanbieters zu akzeptieren.

Womit Nutzer rechnen müssen, die diese Dienste zur Speichererweiterung in Anspruch nehmen, ist der Verlust der Garantie. Einige Anbieter bei Taobao würden den Kunden deshalb raten, vor allem beim iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit der Erweiterung des Speicherplatzes zu warten, bis die offizielle Garantie des Smartphones abgelaufen ist. Außerdem könne es passieren, dass nach dem Upgrade bestimmte Funktionen von iCloud mit dem iPhone nicht mehr genutzt werden können.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.
Samsung veröf­fent­licht "Sichere Ordner"-App für Galaxy S7 und S7 Edge
Auf dem Galaxy S7 könnt Ihr künftig Daten gesondert absichern
Persönliche Daten schützen mit dem Galaxy S7: Nun ist Samsungs "Sichere Ordner"-App auch offiziell für das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2016 verfügbar.