iPhone 6s ist 2016 das weltweit meistverkaufte Smartphone

Supergeil !10
Das iPhone 6s ist auch kurz vor dem Release des iPhone 7 noch sehr beliebt
Das iPhone 6s ist auch kurz vor dem Release des iPhone 7 noch sehr beliebt(© 2015 CURVED)

Das iPhone 6s war das populärste Smartphone im zweiten Quartal 2016. Kein anderes Modell verbuchte in dem Zeitraum mehr Verkäufe, weder von Apple noch von einem Konkurrenten. Auch das iPhone SE und das iPhone 6 stehen hoch in der Gunst der Käufer.

Das geht laut 9to5Mac aus zwei Studien hervor, die von Kantar Worldwide sowie Strategy Analytics stammen. Analysten beider Unternehmen zufolge seien 4,2 Prozent aller weltweit verkauften Smartphones iPhone 6s gewesen. "Das iPhone 6s ist aufgrund seines attraktiven Hardware-Designs in Verbindung mit reichhaltigen Features wie 4K-Videos, einem großen Multitouch-Display und Fingerabdruck-Sicherheit in dutzenden Ländern äußerst beliebt", zitiert die Seite den Executive Director von Strategy Analytics, Neil Mawston.

iPhone 6 in Q2 weltweit auf Platz 2

Auf Platz 2 der weltweit meistverkauften Smartphones im zweiten Quartal 2016 folgt der Vorgänger des iPhone 6s: Auch kurz vor dem Release des iPhone 7 scheint das iPhone 6 nach wie vor sehr begehrt zu sein. In den USA gilt das nur bedingt, schafft es das 2014er Topmodell von Apple doch "nur" auf Platz 5. US-Kunden greifen da lieber zum kompakten Schwestermodell iPhone SE, das Platz 3 belegt. Dazwischen liegt die Konkurrenz aus Südkorea mit dem Samsung Galaxy S7 auf Platz 2 der US-Charts.

Auch zum iPhone 7 Plus äußern sich die Marktexperten bereits. Die Analysten sind überzeugt davon, dass knapp jeder dritte Besitzer eines iPhone 6 Plus oder 6s Plus auf den Nachfolger umsteigen wird. Als Grund hierfür sei am häufigsten die Dual-Kamera sowie der größere Datenspeicher genannt worden, wenngleich diese Features bis zur Keynote heute Abend am 7. September 2016 unbestätigt bleiben.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !7Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.