iPhone 6s: Neue Gerüchte bestätigen 12-MP-Kamera mit fünfteiliger Linse

Her damit !96
Die Kameralinse im Phone 6 wird von Saphirglas geschützt
Die Kameralinse im Phone 6 wird von Saphirglas geschützt(© 2015 CURVED)

Was kann eigentlich die Kamera in Apples neuem iPhone 6s? Dass fortan ein Sensor mit 12 Megapixeln zum Einsatz kommt, erscheint aufgrund zahlreicher Gerüchte bereits klar. Eine anonyme Quelle aus Produktionskreisen hat nun gegenüber Business Insider aber noch weit mehr Details über die Kamera im iPhone 6s verraten.

Ein neuer Kamerasensor allein macht schließlich noch keine gute Kamera aus. Entsprechend soll Apple beispielsweise auch die Linse auf der Rückseite des iPhone 6s gegen ein neues Fabrikat eintauschen, das optimal zum neuen Sensor passt. Dem Bericht zufolge kommt hier nun ein Bauteil zum Einsatz, das aus fünf Einzelteilen besteht. Die Linsen sollen laut dem Insider bereits in Masse angefertigt werden.

Produktion der Kameralinsen im Zeitplan

Dass bereits mit der Herstellung der neuen Linsen begonnen wurde, verwundert nicht: Gerüchten zufolge sollte schließlich auch die Massenproduktion des iPhone 6s in der zweiten Hälfte des laufenden Monats beginnen. Zwar erscheint das Timing etwas knapp, doch soll die Produktion der Kameralinsen laut der Insiderquelle voll im Zeitplan liegen.

Auch wenn die Linse der Kamera im iPhone 6s eine neue ist, so stellt ihr fünfteiliger Aufbau noch keine Besonderheit dar. Das aktuelle iPhone 6 enthält bereits diese Technologie und nicht wenige Smartphones wie zum Beispiel das OnePlus 2 oder das Samsung Galaxy S5 setzen schon auf Linsen, die aus sechs Einzelteilen zusammengefügt werden, weil diese mehr Licht einfangen können. Wie die Insiderquelle verrät, soll Apple für das iPhone 7 ebenfalls mit einer sechsteiligen Kameralinse planen – und diese sogar bereits in Auftrag gegeben haben.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !21Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !17Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !34Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.