iPhone 7: Dwayne "The Rock" Johnson demonstriert Siri

Zumindest das iPhone 7 von Dwayne Johnson funktioniert offenbar im Weltraum
Zumindest das iPhone 7 von Dwayne Johnson funktioniert offenbar im Weltraum(© 2017 Apple)

Mit dem iPhone 7 und Siri leichter durch den Alltag kommen: Dwayne "The Rock" Johnson hat in seinen Filmen viel zu tun. Er fängt Torpedos mit der Hand, wirft Menschen wie Gummipuppen durch die Luft und springt aus Hochhäusern. Gut, dass er für die Planung seiner abwechslungsreichen Tage eine Assistenz auf seinem iPhone hat – zumindest zeigen das drei neue Werbespots mit dem Action-Schauspieler, die Apple veröffentlicht hat.

In dem ersten Spot sehen wir Dwayne Johnson, wie er bei der Zubereitung eines extravaganten Gerichtes Siri nutzt, um einen Timer zu stellen. Der zweite Clip zeigt "The Rock" im Weltraum – beim Knipsen eines Selfies via Sprachbefehl. Allerdings ist fraglich, ob ein iPhone 7 in der Realität tatsächlich einen Ausflug ins All überleben würde. Im dritten Video soll die Assistenz den Darsteller daran erinnern "unerbittlich zu dominieren". Anschließend tritt er die Tür seines Wohnwagens ein, anstatt sie wie ein gewöhnlicher Mensch zu öffnen. Prompt taucht auch die eben angelegte Erinnerung auf. Ihr findet die Clips unterhalb dieses Artikels.

So nützlich ist Siri

Ein ganz gewöhnlicher Tag im Leben von Dwayne Johnson mag vielleicht geringfügig von dem Alltag "normaler" Leute abweichen, doch mit den Clips will Apple vor allem zeigen, wie Siri in verschiedenen Situationen nützlich sein kann. Die Assistenz kann mittlerweile viele Aktionen steuern, ohne dass dafür nur eine Taste auf dem iPhone 7 gedrückt werden muss.

Die Szenen der drei Werbespots kommen Euch womöglich bekannt vor: Im Vorfeld hat Apple bereits einen witzigen Mini-Film veröffentlicht, in dem Dwayne "The Rock" Johnson mit seinem iPhone 7 und Siri unterwegs ist. In den drei neuen Clips ist das Geschehen jedoch leicht abgewandelt, sodass Apple nicht nur bestimmte Passagen einzeln veröffentlicht hat.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten1
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !13Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.