iPhone 7 Edge: So sähe das Smartphone mit Displaykante aus

Weg damit !29
iPhone 7 Edge
iPhone 7 Edge(© 2015 YouTube/SCAVidsHD)

Nicht das erste Konzept eines iPhone 7 Edge, aber dafür eines der schönsten: Ein Designer hat nicht nur ein Konzept des hypothetischen Apple-Topmodells erdacht und gerendert, sondern gleich auch noch einen Trailer, ein Hands-On sowie eine Review erstellt. Wie bei einem echten Gerät eben.

Die  Wunsch-Specs des Smartphones sind schnell aufgeführt: 5,5-Zoll-Bildschirm mit 2K-Auflösung und gewölbten Flanken ohne Seiteneinfassung, ein A10 als Prozessor, 4 GB RAM und ein 3500-mAh-Akku sowie eine 16-MP-Kamera. Die Hardware ist bei Konzeptgeräten aber eher nebensächlich, kommt es doch vor allem auf eine ansprechende Präsentation an. Und gerade hier hapert es bei vielen Hobby-Renderings. Das Ziel der vorliegenden Videos schien aber nur eines gewesen zu sein: die Edge-Version des iPhone 7möglichst lebensecht wirken zu lassen.

Echte Hand, unechtes iPhone 7 Edge

Im Trailer ist das leider nicht gelungen. Dem kurzen Clip merkt man zwar an, dass es sich nicht um offizielles Apple-Material handelt, die Präsentation ist aber bereits besser als bei manch anderen Konzept-Trailern. Durchaus ansehnlich ist hingegen das kurze Hands-On, in dem eine offensichtlich echte Hand das unechte iPhone 7 Edge in die Kamera hält und Videos auf dem Smartphone-Bildschirm präsentiert.

Die Review schließlich fällt wieder etwas ab, wenngleich es wie der Trailer immer noch zu den besseren Konzepten gehört, die es zum iPhone 7 Edge gibt. Für ein offizielles Video fehlt aber noch einiges an Feinschliff, ist doch etwa von "Vollume [sic!] buttons" die Rede. Immerhin versucht der Ersteller gar nicht erst, die Natur des Videos als inoffizielles Konzept zu verbergen. Ganz im Gegensatz zu diesem Video eines angeblichen iPhone 7-Leaks.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.
Giga­set GS270 mit Full-HD-Display und 5000-mAh-Akku vorge­stellt
Jan Johannsen
Das Gigaset GS270 Plus erscheint in blau und grau.
Das Gigaset GS270 verfügt über ein Full-HD-Display und einen großen Akku. Der Hersteller plant auch schon das Softwareupdate auf Android 8.0 Oreo.