iPhone 7: Hochauflösende Bilder von goldener Farbvariante entdeckt

Weg damit !147
So sollen die iPhone 7-Modelle in goldener Farbe aussehen
So sollen die iPhone 7-Modelle in goldener Farbe aussehen(© 2016 Letem svetem Applem)

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Denn in einigen Fällen könnte es sich um ein iPhone 7 handelt. Zumindest, wenn man dem neusten Gerüchten glauben schenkt. Ein neuer Leak soll nun das (wirklich) echte Gerät zeigen – in hochaufgelösten Bildern. Neuigkeiten zu einem blauen iPhone-Modell gibt es allerdings nicht.

Je näher Apples Keynote rückt, desto mehr angebliche iPhone-Bilder geraten in den Umlauf. Laut MacRumors sind nun Bilder aufgetaucht, die das iPhone 7 in einer goldenen Farbe zeigen. Dabei nennt das Portal die Website "Letem svetem Applem" als Quelle, auf der Ihr auch die High-Res Fotos findet. Auf den Bildern ist das goldene Farbdesign zu sehen. Die Front ist in weiß gehalten. Lediglich am Home-Button und Gehäuserand werden goldene Akzente gesetzt. Die Rückseite vom angeblichen iPhone 7 ist dabei komplett in goldener Farbe gehalten – was auch für das Apple-Logo gilt.

Viel Auflösung, wenig Neuigkeiten

Dann wäre da aber noch ein weiteres Bild, auf dem Ihr womöglich ein echtes iPhone 7 und ein iPhone 7 Plus seht. Das angebliche Plus Modell besitzt dabei, wie in bisherigen Leaks häufiger behauptet, eine Dual-Kamera. Leider könnt Ihr auf keinem der neuen Leak-Bilder erkennen, was mit der 3,5 mm Klinken-Buchse passiert ist, die angeblich beim neuen Modell nicht mehr verbaut sein soll.

Offen bleibt auch weiterhin, ob die neuen Modelle in der Farbe Deep Blue verfügbar sein werden. Dazu gibt es laut der Quelle nämlich keine Neuigkeiten. Generell orientiert sich das Design am Vorgänger iPhone 6s. Gerade deshalb ist es immer noch durchaus möglich, dass uns dieses Jahr vielleicht ein iPhone 6SE anstelle eines iPhone 7 erwartet. Spätestens zur Keynote im September wissen wir, wie viel Gold in Apples nächster iPhone-Generation wirklich steckt.

iPhone 7 Gold Rückseite(© 2016 Letem Svetem Applem)
iPhone 7 Gold Vorderseite(© 2016 Letem Svetem Applem)
Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 über­lebt zwei Tage unter Wasser
Lars Wertgen
Das iPhone 7 Plus kann eine kurze Zeit unter Wasser unbeschadet überstehen
Ein iPhone 7 überlebte einen mehrtägigen Tauchgang in mehr als 10 Meter Tiefe. Es wurde entdeckt, als es eine SMS bekam.
iOS 11.3 soll auf eini­gen iPhone 7 zu Fehlern führen: Tausch möglich?
Guido Karsten
Peinlich !8Auch einige iPhone 7 Plus sollen von dem Fehler betroffen sein
iOS 11.3 soll das Mikrofon des iPhone 7 und 7 Plus beeinträchtigen können. Angeblich denkt Apple über den Tausch betroffener Geräte nach.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.