iPhone 7 Plus und Google Pixel: Kurioser Bug stört Screenshot-Austausch

Peinlich !8
Bei der Anzeige von iPhone 7 Plus-Screenshots kommt es auf Googles Pixel zu deutlichen Fehlern
Bei der Anzeige von iPhone 7 Plus-Screenshots kommt es auf Googles Pixel zu deutlichen Fehlern(© 2016 AndroidPolice)

Beim Austausch von Dateien wie zum Beispiel Bildern über Messenger, E-Mail, SMS und MMS kommt es zwischen Smartphones verschiedener Hersteller eigentlich schon seit langer Zeit nicht mehr zu Problemen. Wie Android Police berichtet, besteht solch ein Kompatibilitätsproblem nun aber zwischen dem iPhone 7 Plus und Googles Pixel-Geräten.

Fertigt Ihr einen Screenshot auf Apples iPhone 7 Plus an und versendet diesen mit einer SMS/MMS-App oder Hangouts an einen Freund, der das Bild mit seinem Google Pixel oder Pixel XL öffnet, kommt es zu einem auffälligen Fehler: Das Bild wird bei Eurem Kontakt nämlich so angezeigt, wie Ihr es oben sehen könnt.

Ursache unklar

Wirklich seltsam ist, dass der Fehler laut Android Police nur auftreten soll, wenn der Screenshot auf einem iPhone 7 Plus und innerhalb einer App angefertigt wird. Abbilder von der Homescreen-Ansicht sollen hingegen fehlerfrei übertragen und betrachtet werden können. Auch soll es keinen Unterschied machen, ob der Screenshot innerhalb einer Drittanbieter-App oder einer offiziellen Apple-Anwendung aufgenommen wurde.

Ob die Vermutung zutrifft, dass die Bildverarbeitung innerhalb von Android 7.1 den Fehler verursacht, ist unklar. Dem Bericht zufolge soll der Fehler nicht auftreten, wenn Pixel-Screenshots auf dem iPhone 7 Plus geöffnet werden. Ein Nutzer erklärt aber in Googles Produktforum, dass er das Problem auch bei der Anzeige von iPhone 7 Plus-Screenshots auf einem Xperia Z3 mit Android 5.1.1 beobachten konnte. Ebenfalls soll der Fehler auf einem Nexus 5X mit Android 7.1.1 bei der Darstellung von iPhone 6-Screenshots aufgetreten sein. Die Übertragung des Screenshots soll in diesem Fall übrigens mit Google Hangouts und auch mit Signal getestet worden sein. Google ist über das Problem informiert. Eine Erklärung oder eine Ankündigung für einen Bugfix gibt es bislang noch nicht.

Weitere Artikel zum Thema
Wenn ihr diese Warnung auf eurem iPhone seht, hat euer Akku schlapp gemacht
Lars Wertgen2
Seit iOS 11.3 könnt ihr der iPhone-Drosselung ein Ende setzen
Apple bietet nun mehr Transparenz in Sachen Akku-Management – es könnte aber auch eine schlechte Nachricht auftauchen.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.
New Yorker Poli­zei wech­selt zum iPhone 7 – von Windows Phone
Michael Keller
Das iPhone 7 soll der New Yorker Polizei gute Dienste leisten
Die New Yorker Polizei verabschiedet sich von ihren Geräten mit Windows Mobile – und sattelt stattdessen auf iPhone 7 und 7 Plus um.