iPhone 7 Pro: Konzeptvideo zeigt das neue Premium-Modell

Veröffentlicht Apple in diesem Jahr doch ein iPhone 7 Pro? Die Designer von ConceptsiPhone haben ein Video zur großen Ausführung des kommenden Vorzeigemodells von Apple veröffentlicht. Neben dem Design verrät der Clip auch Details zur möglichen Ausstattung.

Wie das große Modell des nächsten Top-Smartphones von Apple heißen wird, haben die Designer offen gelassen: Im Beschreibungstext des Videos wird sowohl der Name "iPhone 7 Pro" als auch "iPhone 7 Plus" genannt. Das knapp über eine Minute lange Video zeigt das High-End-Smartphone von allen Seiten – und verarbeitet viele der aktuellen Gerüchte zu dem Gerät. So soll das nächste iPhone zum Beispiel über eine Dual-Lens-iSight-Kamera und einen Smart Connector verfügen.

Ähnliches Design wie der Vorgänger

Insgesamt zeigt das Video das iPhone 7 Pro/Plus so, wie es bereits seit Längerem gemutmaßt wird: als kleines Upgrade zum iPhone 6s, das kein revolutionäres Design aufweisen wird. Die Designer haben aber zum Beispiel das Gerücht in ihr Konzept einfließen lassen, dem zufolge die Antennenstreifen im Vergleich zum Vorgänger an den Rand des Gehäuses gewandert sind.

Das Retina-Display des iPhone 7 Pro/Plus soll demnach in der Diagonale 5,5 Zoll messen und in HD auflösen. Der verbaute A10-Chip soll eine 80 Prozent bessere Performance in den Bereichen CPU und GPU liefern als der A9, der im iPhone 6s verbaut ist. Als Farbvarianten sollen die Klassiker Grau, Gold und Silber sowie Roségold zur Verfügung stehen. Schon vor einiger Zeit machte das Gerücht die Runde, dass Apple beim iPhone 7 die große Ausführung in Bezug auf den Namen an seine Top-Tablets angleichen könnte. Ob dies tatsächlich passiert, erfahren wir vermutlich im September 2016, wenn Apple das Smartphone der Öffentlichkeit vorstellen soll.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Super Mario Run: Nintendo star­tet "Loads of Coins"-Event
Super Mario Run lässt Euch im Toad Rally-Modus gegen einen Kontrahenten antreten
Nintendo hat die Spendierhosen an: Aktuell läuft bei Super Mario Run ein In-Game-Event, das Euch bei einer Toad Rally mit zusätzlichen Münzen belohnt.