iPhone 7 und Apple Watch Series 2: Alle Farben im Überblick

Her damit !57
Das sind die Farben der neuen iPhones
Das sind die Farben der neuen iPhones(© 2016 Apple)

Apple steht für Design: schick, edel und manchmal etwas verrückt, aber dennoch stimmig. Diese Linie behalten die Entwickler aus Cupertino weiterhin bei und bringen das iPhone 7 und die Apple Watch 2 in altbekannten und neuen Farbvarianten.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus jetzt auch in schickem Schwarz

Bei den Smartphones ist sich Apple in diesem Jahr treu geblieben. Die beiden neuen Geräte kommen wie ihre Vorgänger in den hochwertig aussehenden metallischen Farben Gold, Silber und Roségold. Neu sind die schwarzen Varianten, die das bisherige Space Grau ersetzen. Zum einen gibt es das iPhone 7 stark spiegelnd in "Diamantschwarz" und in matt als "Schwarz".

Apple Watch Series 2 in Keramik

Die erste Generation der Apple Watch gab es in zwei verschiedenen Größen und vielen verschiedenen Designs. Der jetzt vorgestellte Nachfolger, die Apple Watch Series 2, erscheint ebenfalls mit einem Aluminiumgehäuse und einem aus Edelstahl. Neu ist eine Variante aus weißem Keramik, das vier Mal härter als Edelstahl sein soll.

Einfarbige Sportarmbänder in vielen Farben, mehrfarbige Fashion-Armbänder aus gewebten Nylon, klassische Lederarmbänder, Milanaise-Armbänder und Gliederarmbänder lassen sich auch bei der zweiten Generation frei zum Gehäuse kombinieren.

Die Special Edition der Apple Watch mit einem Lederarmband von Hermès wird jetzt mit neuen Farben und der Apple Watch Series 2 fortgeführt. Außerdem gibt es eine speziell für Läufer designte Variante in schwarz-gelber Netzhemd-Optik von Nike: die Apple Watch Nike+.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Ab sofort gibt es ein offi­zi­el­les USB-C-Lade­ge­rät
Lars Wertgen
Auf das Zubehör für die Apple Watch haben viele Nutzer lange gewartet
Diese Überraschung dürfte einige Apple-Nutzer glücklich machen: Der Hersteller bietet für die Apple Watch nun neue Ladegeräte an – mit USB-C.
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.
Apple Watch Series 1: Keine Smart­watch ist derzeit erfolg­rei­cher
Francis Lido2
Die aktuelle Apple Watch verkauft sich nicht ganz so gut wie die Series 1
Die Apple Watch Series 1 verkauft sich offenbar hervorragend: Keine andere Smartwatch wechselte zuletzt häufiger den Besitzer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.