iPhone 7 wird mit Paket von Ollo und Incase zur handlichen Kamera

Mit dem Kamera-Set für das iPhone 7 soll Euch das Filmen leichter fallen
Mit dem Kamera-Set für das iPhone 7 soll Euch das Filmen leichter fallen(© 2017 Olloclip)

Das "Filmer's Kit" macht Euer iPhone 7 oder 7 Plus zur handlichen Foto- oder Filmkamera: Die Unternehmen Incase und Ollo haben das Set gemeinsam entwickelt, das neben einer Halterung auch eine Vielzahl an Linsen beinhaltet.

Das "Filmer's Kit" von Ollo und Incase beinhaltet insgesamt fünf Linsen für das iPhone 7 oder 7 Plus: Dazu gehört Ollos "Core Lense Set" und das "Active Lense Set", das die Kamera des Smartphones um Linsen für Fischauge, Super-Weitwinkel, Ultra-Weitwinkel, Makro 15x und Telefoto erweitert, wie 9to5Mac berichtet. In dem Set ist außerdem der entsprechende Aufsatz für das Smartphone enthalten, mit dem die Linsen vor die Kamera des iPhones gesetzt werden können.

Preis zum Release bei 199 Dollar

Das Zubehör für iPhone 7 und 7 Plus wird in einem kleinen Koffer aus Hartplastik geliefert. Bei Interesse könnt Ihr das "Filmer's Kit" in Apple Stores erwerben; Ollo und Incase weisen jedoch darauf hin, dass es sich bei dem Set um eine Limited Edition handelt: Weltweit soll es den Koffer weniger als 2000 Mal geben.

Der Preis für das Filmer's Kit von Ollo und Incase beträgt in den USA 199 Dollar. Dabei können Foto- und Video-Fans sparen: Wenn Besitzer des iPhone 7 oder 7 Plus die Linsen-Sets einzeln kaufen, betragen die Kosten knapp 270 Dollar – und dann gibt es noch keinen praktischen Koffer zur Aufbewahrung. Bereits kurz nach dem Release des aktuellen Top-Smartphones von Apple hat Ollo den Kamera-Aufsatz "Connect" für Wechsellinsen präsentiert.

Weitere Artikel zum Thema
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.
New Yorker Poli­zei wech­selt zum iPhone 7 – von Windows Phone
Michael Keller
Das iPhone 7 soll der New Yorker Polizei gute Dienste leisten
Die New Yorker Polizei verabschiedet sich von ihren Geräten mit Windows Mobile – und sattelt stattdessen auf iPhone 7 und 7 Plus um.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !11Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.