iPhone 8: Apple stellt die acht besten Features vor

Mehrere Stunden dauerte Apples Keynote, bei der viele neue Produkte, Dienste und Features präsentiert wurden. Die spannendsten Features des iPhone 8 kann der Hersteller dabei auch in knapp 40 Sekunden zusammenfassen, wie ein aktueller Clip auf YouTube beweist.

"Acht Dinge, die man am iPhone 8 lieben kann" lautet der Titel des kurzen Werbespots, der wie so häufig mit kräftigen Beats hinterlegt ist – und genau das steckt auch drin. In nur 40 Sekunden umreißt Apple eine Reihe an Merkmalen, die der Hersteller während seiner Keynote bereits ausführlich vorstellte. Nicht alle sind dabei iPhone 8-exklusiv und eine Funktion steht auch nur auf dem größeren Plus-Modell zur Verfügung.

Porträt-Modus nur für das iPhone 8 Plus

Den Anfang macht die Behauptung, das iPhone 8 besitze das haltbarste Glas, das jemals in einem Smartphone verbaut wurde. Einem ersten Test zufolge kann sich diese Aussage zumindest nicht auf die Kratzfestigkeit beziehen, vielleicht aber sind Display- und das rückseitige Gehäuseglas besonders robust gegenüber Stößen und Stürzen. Aufschluss könnte hier ein Droptest bringen. Der Technik zuliebe haben wir in unserem iPhone 8-Test darauf verzichtet, das Gerät bewusst zu beschädigen.

Der neue Porträt-Modus wird leider nur vom iPhone 8 Plus und dessen Dualkamera geboten. Auf Platz drei folgt kabelloses Aufladen – eine spätere Einblendung schiebt später nach, dass Apples AirPower-Ladepad sowie die zugehörige Software erst Anfang 2018 folgen. Ein echtes Highlight ist dafür der Apple A11 Bionic-Chipsatz, der in Benchmarks die Android-Konkurrenz weit hinter sich lässt. Dass Apple auch seine Kamera weiterentwickeln konnte, bestätigt unser Test ebenso wie auch der von DxOMark. Schutz gegen das Eindringen von Wasser, Apples Retina HD-Display und das für alle iOS 11-kompatiblen iPhone-Modelle verfügbare ARKit schließen das Video ab.


Weitere Artikel zum Thema
Design des Apple iPhone 8 soll 2020 zurück­keh­ren
Guido Karsten
Peinlich !6Das iPhone 8 könnte im kommenden Jahr einen Nachfolger erhalten
Zum iPhone 8 erscheint womöglich doch noch ein Nachfolger. Mit dem vermeintlich günstigen Gerät könnte auch der Homebutton ein Comeback feiern.
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
iPhone 8 stürzt ab: Das könnt ihr unter­neh­men
Francis Lido
Auch das iPhone 8 kann ab und zu abstürzen
Euer iPhone 8 stürzt ab oder bleibt hängen? Diese Tipps könnt euch helfen.