iPhone 8-Dummy zeigt, wie Apples Jubiläums-Modell aussehen könnte

Weg damit !24
Der Rahmen des iPhone 8 soll angeblich schwarz werden
Der Rahmen des iPhone 8 soll angeblich schwarz werden(© 2017 Twitter/VenyaGeskin1)

Mittlerweile ist die Präsentation des iPhone 8, das Apple zu seinem zehnjährigen iPhone-Jubiläum veröffentlichen soll, nur noch etwa fünf Monate entfernt. Nicht nur die Gerüchte um mögliche Features nehmen immer weiter zu, sondern es gibt auch schon erste Dummy-Geräte, die zeigen sollen, wie das nächste High-End-Smartphone von Apple aussehen wird.

Noch ist eigentlich nicht einmal klar, ob das Jubliäums-iPhone wirklich iPhone 8, iPhone X oder vielleicht auch iPhone Edition heißen wird. Der Konzept-Designer Benjamin Geskin will allerdings bereits Bilder von einem Dummy-Modell aufgetrieben haben, das genau die Maße besitzt wie das finale Apple-Gerät. Äußerlich entspricht er zumindest den bisherigen Gerüchten, nach denen das iPhone 8 einen Edelstahlrahmen und eine gläserne Vorder- und Rückseite erhält.

Rahmen wird schwarz

Eine weitere Übereinstimmung mit den bisherigen Gerüchten zum iPhone 8 findet sich auf der Rückseite des Dummys wieder: Hier ist die vertikal ausgerichtete Dual-Kamera zu sehen, die offenbar von einem dünnen Metallrahmen umgeben ist. Zwar wirkt das Modell auf den Fotos recht dick, doch soll es ebenso wie das iPhone 7 genau 7,1 Millimeter dünn sein.

Woher Geskin die Fotos vom Dummy oder die Informationen zur Ausstattung des iPhone 8 hat, ist unklar. Seiner Meinung nach wird das nächste Premium-Modell aber weiterhin einen Lightning-Anschluss und auch eine hervorstehende Hauptkamera besitzen. Von einer Abweichung vom fotografierten Dummy will er ebenfalls bereits erfahren haben: Angeblich wird der Edelstahlrahmen des iPhone 8 nicht silbern, sondern schwarz sein.

Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht neue iPhone-Schutz­hül­len
Christoph Lübben
Naja !15Für iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X gibt es neue Schutzhüllen
Apple bietet euch ab sofort neue Schutzhüllen für iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus an. Zudem gibt es vier weitere Armbänder für die Apple Watch.
Darum sehen YouTube-Videos auf dem iPhone X und iPhone 8 nun besser aus
Francis Lido1
Google wertet die YouTube-App für das iPhone X und das iPhone 8 (Plus) auf.
Besitzer von iPhone X oder iPhone 8 (Plus) können nun HDR-Videos in der YouTube-App anschauen. Ein Update ist dafür offenbar nicht notwendig.
iPhone 2018 könnte mit Schnell­lade-Adap­ter ausge­lie­fert werden
Michael Keller1
Das iPhone X benötigt zum schnellen Aufladen ein neues Netzteil und ein Lightning-USB-C-Adapterkabel
Wie wird das iPhone 2018 ausgestattet sein? Aktuell gibt es zumindest neue Gerüchte zum Zubehör des neuen Apple-Smartphones.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.