iPhone 8: so soll die Komponente für kabelloses Laden aussehen

Geleakte schematische Zeichnungen zeigen das iPhone 8 mit einem Modul zum kabellosen Aufladen
Geleakte schematische Zeichnungen zeigen das iPhone 8 mit einem Modul zum kabellosen Aufladen(© 2017 Twitter/Benjamin Geskin)

Seit Monaten heißt es, Apple würde das iPhone 8 mit einer Komponente ausstatten, die das kabellose Aufladen des Smartphones ermöglicht. Offenbar wird dieses Feature tatsächlich vorhanden sein: Es sind Bilder aufgetaucht, die das entsprechende Bauteil zeigen sollen.

Auf der chinesischen Mikroblogging-Plattform Weibo sind zwei Bilder aufgetaucht, die Vorder- und Rückseite einer Komponente für das iPhone 8 zeigen sollen, wie Slashleaks berichtet. Abgebildet ist ein Bauteil, in dessen Mitte ein gerolltes Kabel erkennbar ist. Diese Form einer Spule lässt den Schluss zu, dass es sich um ein Modul zum kabellosen Aufladen handelt. Ein direkter Bezug zum Jubiläums-iPhone lässt sich nur anhand der Bilder allerdings nicht ausmachen.

Ladestation von Apple?

Zudem wirkt die Komponente für ein Smartphone recht groß. Womöglich handelt es sich eher um das Innenleben einer kabellosen Ladestation, auf der das iPhone 8 platziert werden könnte und die Strom liefert, anstatt Energie zu empfangen. Ein solches Gerät von Apple soll Gerüchten zufolge später als das Smartphone selbst in den Handel kommen.

Das iPhone 8 soll ein "Glas-Sandwich"-Design mit Stahlrahmen erhalten, statt ein Gehäuse aus Aluminium wie zum Beispiel das iPhone 7. Ein solcher Aufbau würde eine kabellose Ladefunktion überhaupt erst technisch ermöglichen. Ob die Funktion letztendlich vorhanden sein wird, erfahren wir in wenigen Monaten: Die Präsentation des iPhone 8 findet voraussichtlich im September 2017 statt.

Dieses Modul soll kabelloses Aufladen beim iPhone 8 ermöglichen(© 2017 Weibo)
Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.
iPhone soll Apple zufolge Reise­pass erset­zen
Guido Karsten
Apples Patent für einen digitalen Ausweis auf dem iPhone bezieht auch Face ID mit ein
Ersetzt künftig das iPhone den Reisepass am Flughafen? Tatsächlich scheint Apple an einer entsprechenden Technologie zu arbeiten.
iPhone X kabel­los aufla­den: Logi­tech veröf­fent­licht Qi-Lade­stän­der
Francis Lido
Logitech Powered: iPhones passen horizontal und vertikal hinein
Der Ladeständer Logitech Powered lädt euer iPhone X in horizontaler und vertikaler Position auf. Das erleichtert die Nutzung während des Aufladens.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.