Schnelleres iPhone SE mit besserer Hardware soll im August erscheinen

Her damit !37
Das Design des iPhone SE soll unverändert bleiben
Das Design des iPhone SE soll unverändert bleiben(© 2016 CURVED)

Bringt Apple doch schon bald eine Neuauflage seines 4-Zoll-Smartphones heraus? Das iPhone SE ist mittlerweile gut 1,5 Jahre alt – und soll aktuellen Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr in einer besser ausgestatteten Version erscheinen. Auch der Preis könnte demnach niedriger ausfallen.

Apple soll das iPhone SE noch im August 2017 in einer neuen Ausführung veröffentlichen, berichtet Geeky Gadgets. Am Aussehen habe das Unternehmen demnach nichts geändert: Nach wie vor erscheine das Gerät im Gewand des iPhone 5s. Neu ist aber angeblich eine Komponente im Inneren – so soll Apple den A10-Chipsatz verbauen, der aktuell im iPhone 7 für den Antrieb zuständig ist. Zum Vergleich: Im derzeit erhältlichen iPhone "Special Edition" gibt noch der A9 den Takt an.

Gesunkener Preis

Die übrige Ausstattung des iPhone SE habe sich aber nicht verändert: Weiterhin werde der Chipsatz auf 2 GB RAM und je nach Modell 32 oder 128 GB Speicherplatz zugreifen können. Die Hauptkamera biete ebenfalls die Auflösung von 12 MP. Geschraubt hat Apple aber möglicherweise am Preis: Die einfachste Ausführung soll ab August für 399 Euro erhältlich sein. Derzeit kostet die Basisversion des Smartphones 489 Euro.

Ob etwas an den Gerüchten zum iPhone SE dran ist, werden wir vermutlich schon in naher Zukunft erfahren. Erst unlängst hatte ein Analyst gemutmaßt, dass Apple keine neue Version des 4-Zoll-Smartphones herausbringen wird. Der Grund dafür sei der Trend zu großen Displays, die nahezu die gesamte Vorderseite einnehmen. So könne künftig möglicherweise ein 4,7-Zoll-Bildschirm in einem Gehäuse Platz finden, das dem des SE entspricht.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !10Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
iOS 11: Jail­break für iPhone, iPad und Apple TV erschie­nen
Guido Karsten1
Eine angepasste Cydia-Version wird für den iOS 11-Jailbreak wohl noch folgen
Eine Sicherheitslücke in iOS 11 ermöglicht einen Jailbreak von iPhone, iPad und Co. Ein paar Haken gibt es aber.
Apple iPhone SE kaufen: Tipps zum Erhalt des Top-Smart­pho­nes
Lars Wertgen
Das iPhone SE vertritt Apple in der 4-Zoll-Klasse
Preise, technische Daten, Farben und ein ausführlicher Test: Sollte das iPhone SE auf eurer Einkaufsliste stehen, bekommt ihr bei CURVED alle Infos.