Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

iPhone X: Nicht ein einziges Display stammt bislang von LG

iPhone X
iPhone X (© 2017 CURVED )

LG hat 2017 keinen Beitrag zum iPhone X geleistet: Nach Aussage des Unternehmens aus Südkorea wurde in diesem Jahr kein Display für das Jubiläums-iPhone an Apple geliefert. Demnach müsste die direkte Konkurrenz die Geräte mit OLED-Bildschirmen ausgestattet haben.

LG selbst hat zugegeben, im Jahr 2017 keine Displays für das iPhone X ausgeliefert zu haben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Ergänzend sei festgehalten worden, dass noch nicht entschieden sei, ob dies vielleicht in Zukunft noch geschehen wird. Diese Aussage des Unternehmens lässt PhoneArena zufolge nur einen Schluss zu: Alle bislang ausgelieferten Einheiten des Apple-Smartphones nutzen ein OLED-Display von LGs Konkurrent Samsung.

Samsung bleibt Hauptlieferant

Samsung stellt seit etwa 2010 OLED-Displays für Smartphones her. Das iPhone X ist das erste Gerät der Reihe, das auf diese Bildschirm-Technologie setzt. Bei dem Panel handelt es sich offenbar um die teuerste einzelne Komponente des Smartphones. Bei dem Bildschirm des Gerätes soll es sich um das derzeit beste Smartphone-Display der Welt handeln.

Vor dem Release des Jubiläums-iPhones hatte es zahlreiche Gerüchte dazu gegeben, wer Apple mit dem OLED-Display beliefern wird. Eine Weile hatte es so ausgesehen, als ob LG das Rennen um den Auftrag machen würde, da dem Unternehmen alleiniger Zulieferer für OLED-Displays bleiben.

Deal iPhone 13 Pro Max nachtgrün Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
64,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99 €
36,99
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema