iPhone Xs: So profitiert "Fortnite" künftig von der hohen Leistung

"Fortnite"-Spieler haben nun einen guten Grund, sich ein iPhone Xs zuzulegen
"Fortnite"-Spieler haben nun einen guten Grund, sich ein iPhone Xs zuzulegen(© 2018 Epic Games)

Am 27. November 2018 hat Epic Games ein Update ausgerollt, das "Fortnite" auf Version 6.31 bringt. Besitzer von iPhone Xs, Xs Max und Xr profitieren in besonderem Maße davon. Das Unternehmen hat es allerdings versäumt, dies in die Patch Notes mit aufzunehmen.

PR-Mitarbeiter Nick Chester holte das nun über Twitter nach: "Ich weiß nicht, warum es nicht in den Patch Notes steht, aber wenn ihr 'Fotnite' auf einem iPhone Xs, Xs Max [oder] Xr spielt, könnt ihr nun mit 60 Bildern pro Sekunde zocken. Das ist eine eindrucksvolle Leistung des Teams und es sieht großartig aus. Schaltet es in den Optionen ein." 60 Bilder pro Sekunden gelten unter einigen Videospielern als magische Grenze für ein flüssiges Spielerlebnis.

Weitere Smartphones könnten folgen

iPhone Xs, Xs Max und Xr sind damit derzeit die einzigen Smartphones, auf denen "Fortnite"-Spielern der sogenannte 60-FPS-Modus zur Auswahl steht. Möglicherweise dürfen sich in Zukunft aber auch Besitzer anderer Geräte darüber freuen. Epic Games erklärte vor einer Weile, dass das Unternehmen prüfe, welche Smartphones sich für einen solchen Modus eignen.

Auf die Frage eines Nutzers, weshalb das iPhone X den 60-FPS-Modus noch nicht unterstütze, ging Chester direkt ein: iPhone Xs, Xs Max uns Xr seien nun mal leistungsfähiger als das Jubiläums-iPhone. Dennoch suche das Team stets nach Möglichkeiten, die Performance von "Fortnite" auf allen Geräten zu verbessern. Gelinge dies auf dem iPhone X, werde auch dieses einen 60-FPS-Modus erhalten. Das derzeit beste Smartphone für "Fortnite" ist wohl das iPhone Xs Max.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.
iPhone-Nutzer wech­seln angeb­lich immer selte­ner das Modell
Guido Karsten
Über die Nachfolger des iPhone XR und des iPhone XS ist noch nicht viel bekannt
Nur wenige iPhone-Besitzer wechseln noch jährlich oder alle zwei Jahre ihr Smartphone. Ein Analyst erwartet, dass sich das auch 2019 nicht ändert.
Exper­ten: Xiaomi Mi9 macht bessere Fotos als iPhone Xs Max
Christoph Lübben
Die drei Kameralinsen des Xiaomi Mi9 machen offenbar gute Fotos und Videos
Das Xiaomi Mi9 hat offenbar eine sehr gute Kamera für Fotos und Videos: Selbst das iPhone Xs Max soll unterlegen sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.