Kommt Apples Mobile-Payment-System mit dem iPhone 6?

Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an?
Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an? (© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Apple drängt offenbar mit aller Macht in den Mobile-Payment-Markt. Angeblich soll das System zum bargeldlosen Bezahlen bereits mit dem iPhone 6 und iOS 8 kommen.

Dass Apple mit diversen Händlern unter dem Namen "iWallet" an einem mobilen Bezahlsystem arbeitet, wird bereits seit Längerem gemunkelt. Laut einem Bericht von The Information soll das Mobile-Payment-System der Kalifornier aber schon so weit fortgeschritten sein, dass es bereits im Herbst mit dem iPhone 6 und dem Update auf iOS 8 starten kann.

Apple soll bereits mit Visa Gespräche über eine potenzielle Partnerschaft geführt haben. Durch eine direkte Zusammenarbeit des iKonzerns mit der Kreditkartengesellschaft könnten iOS 8-Nutzer ihre Einkäufe direkt und ohne Umwege über Drittanbieter mit ihrem iPhone bezahlen. Um das Mobile-Payment-System sicher zu machen, sollen die bereits vom iPhone 5s bekannte Touch ID und die Secure Enclave-Technologie des A7-Prozessors genutzt werden.

Apple will Finanzdaten nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben

Laut dem Insider will Apple die vollständige Kontrolle über sein Mobile-Payment-System für iOS 8 behalten und es nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben. "Apple sagte einigen Partnern, dass das System mehrere abgesicherte Elemente im Mobiltelefon beinhaltet – ein Hardware-Teil, dass sensible Finanzdaten des Besitzers speichert", heißt es in dem Bericht.

Apple hatte bereits in den vergangenen Monaten sein Interesse am Einstieg in den Mobile-Payment-Markt geäußert. So erklärte Konzernchef Tim Cook im Januar, dass mobiles Bezahlen eine große Gelegenheit für iOS 8 sei. Im April wurde zudem bekannt, dass Apple Interesse am Kauf des Mobile-Payment-Anbieters Square hat.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !5Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.