Kommt Apples Mobile-Payment-System mit dem iPhone 6?

Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an?
Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an? (© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Apple drängt offenbar mit aller Macht in den Mobile-Payment-Markt. Angeblich soll das System zum bargeldlosen Bezahlen bereits mit dem iPhone 6 und iOS 8 kommen.

Dass Apple mit diversen Händlern unter dem Namen "iWallet" an einem mobilen Bezahlsystem arbeitet, wird bereits seit Längerem gemunkelt. Laut einem Bericht von The Information soll das Mobile-Payment-System der Kalifornier aber schon so weit fortgeschritten sein, dass es bereits im Herbst mit dem iPhone 6 und dem Update auf iOS 8 starten kann.

Apple soll bereits mit Visa Gespräche über eine potenzielle Partnerschaft geführt haben. Durch eine direkte Zusammenarbeit des iKonzerns mit der Kreditkartengesellschaft könnten iOS 8-Nutzer ihre Einkäufe direkt und ohne Umwege über Drittanbieter mit ihrem iPhone bezahlen. Um das Mobile-Payment-System sicher zu machen, sollen die bereits vom iPhone 5s bekannte Touch ID und die Secure Enclave-Technologie des A7-Prozessors genutzt werden.

Apple will Finanzdaten nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben

Laut dem Insider will Apple die vollständige Kontrolle über sein Mobile-Payment-System für iOS 8 behalten und es nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben. "Apple sagte einigen Partnern, dass das System mehrere abgesicherte Elemente im Mobiltelefon beinhaltet – ein Hardware-Teil, dass sensible Finanzdaten des Besitzers speichert", heißt es in dem Bericht.

Apple hatte bereits in den vergangenen Monaten sein Interesse am Einstieg in den Mobile-Payment-Markt geäußert. So erklärte Konzernchef Tim Cook im Januar, dass mobiles Bezahlen eine große Gelegenheit für iOS 8 sei. Im April wurde zudem bekannt, dass Apple Interesse am Kauf des Mobile-Payment-Anbieters Square hat.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Bis Septem­ber sollen nur 4 Millio­nen Geräte fertig sein
Guido Karsten
Das große OLED-Display des iPhone 8 soll nur in begrenzter Stückzahl bereitstehen.
Beunruhigende Gerüchte aus der Zulieferindustrie: Das iPhone 8 könnte wegen Problemen in der Display-Herstellung schon zum Release sehr knapp werden.
Honor 9 im Test: das gläserne P10 im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien4
UPDATEDas Honor 9
Mit dem Honor 8 Pro hat die Huawei-Tochter gezeigt, dass man oben mitspielen kann. Gehört das Honor 9 auch zur Spitzenklasse? Das Hands-on.
Google wegen Macht­miss­brauch zu mehre­ren Milli­ar­den Strafe verur­teilt
Noch nie musste ein Konzern eine so hohe Strafe an die EU-Kommission zahlen
Die EU-Kommission geht gegen die Geschäftspraktiken von Google vor und verhängt eine Rekordstrafe in Höhe von 2,42 Milliarden Euro.