Kommt Apples Mobile-Payment-System mit dem iPhone 6?

Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an?
Bietet das iPhone 6 mit iOS 8 bereits Apples Mobile-Payment-System an? (© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Apple drängt offenbar mit aller Macht in den Mobile-Payment-Markt. Angeblich soll das System zum bargeldlosen Bezahlen bereits mit dem iPhone 6 und iOS 8 kommen.

Dass Apple mit diversen Händlern unter dem Namen "iWallet" an einem mobilen Bezahlsystem arbeitet, wird bereits seit Längerem gemunkelt. Laut einem Bericht von The Information soll das Mobile-Payment-System der Kalifornier aber schon so weit fortgeschritten sein, dass es bereits im Herbst mit dem iPhone 6 und dem Update auf iOS 8 starten kann.

Apple soll bereits mit Visa Gespräche über eine potenzielle Partnerschaft geführt haben. Durch eine direkte Zusammenarbeit des iKonzerns mit der Kreditkartengesellschaft könnten iOS 8-Nutzer ihre Einkäufe direkt und ohne Umwege über Drittanbieter mit ihrem iPhone bezahlen. Um das Mobile-Payment-System sicher zu machen, sollen die bereits vom iPhone 5s bekannte Touch ID und die Secure Enclave-Technologie des A7-Prozessors genutzt werden.

Apple will Finanzdaten nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben

Laut dem Insider will Apple die vollständige Kontrolle über sein Mobile-Payment-System für iOS 8 behalten und es nicht an Mobilfunkanbieter weitergeben. "Apple sagte einigen Partnern, dass das System mehrere abgesicherte Elemente im Mobiltelefon beinhaltet – ein Hardware-Teil, dass sensible Finanzdaten des Besitzers speichert", heißt es in dem Bericht.

Apple hatte bereits in den vergangenen Monaten sein Interesse am Einstieg in den Mobile-Payment-Markt geäußert. So erklärte Konzernchef Tim Cook im Januar, dass mobiles Bezahlen eine große Gelegenheit für iOS 8 sei. Im April wurde zudem bekannt, dass Apple Interesse am Kauf des Mobile-Payment-Anbieters Square hat.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien4
UPDATESupergeil !27Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !9Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.