Bestellhotline: 0800-0210021

Kommt ein neues Apple TV im Juni?

Es wird langsam Zeit für eine neue Generation von Apple TV
Es wird langsam Zeit für eine neue Generation von Apple TV (© 2014 CURVED )
40
profile-picture

01.05.15 von

Lukas Dylus

Bekommt die aktuelle Generation von Apple TV nach mehr als drei Jahren endlich einen Nachfolger? Die Vorzeichen stehen nicht schlecht: Gut einen Monat vor der WWDC 2015 wird der Vorgänger zwischenzeitlich knapp.

Auf Apples Entwicklerkonferenz im Juni erwarten viele – neben der obligatorischen Vorstellung von iOS 9 und OS X 10.11 – die Enthüllung der vierten Generation von Apple TV. Am Donnerstagabend, genau 39 Tage vor Beginn der WWDC 2015, meldete unter anderem 9to5Mac plötzlich verlängerte Apple TV-Lieferzeiten von ein bis zwei Wochen. Der naheliegende Schluss: Die aktuelle Generation der Set-Top-Box ist ein Auslaufmodell, das geradezu auf seine Ablösung durch einen Nachfolger wartet.

Vorzeichen eines neuen Apple TV

Dieselbe Ableitung drängte sich bereits Anfang März auf, als Apple im Zuge der Apple Watch-Keynote den Preis seiner Set-Top-Box auf 69 Dollar in den USA beziehungsweise 79 Euro auf dieser Seite des Atlantiks reduzierte. Vielleicht hängen beide Indizien aber auch insofern zusammen, dass der reduzierte Preis mehr Apple TV-Käufe zur Folge hätte, die nun schlichtweg in einem Lieferengpass mündeten. Dieser scheint, sofern er denn bestanden hat, inzwischen ausgeräumt zu sein: Sowohl im US-Store als auch auf Apples deutscher Webseite ist Apple TV wieder regulär auf Lager und ohne Verzögerung lieferbar. Vorerst.

Spekulationen um ein anstehendes Update für Apples etwas angestaubte Set-Top-Box gibt es schon seit geraumer Zeit – immer hat Apple TV in seiner derzeitigen Form schon mehr als drei Jahre auf dem Buckel. Bereits vor über einem Jahr haben sich die CURVED/labs ein neues Apple TV touch ausgemalt. Inzwischen sprechen die Gerüchte von einer neuen Box mit App Store und Siri-Unterstützung. Dazu passen auch hartnäckige Gerüchte über große TV-Streaming-Ambitionen in Cupertino. Warten wir mal ab, ob die WWDC hier endlich Handfestes bringt – am 8. Juni geht's los.

iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Grau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
79,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
67,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema