LG G4: Schutzhüllen-Hersteller zeigt erste Renderbilder

Her damit !12
Die Schutzhülle von Spigen zeigt vor allem Details der LG G4-Rückseite
Die Schutzhülle von Spigen zeigt vor allem Details der LG G4-Rückseite(© 2015 Spigen)

LG G4 mit Lautstärke-Tasten auf der Rückseite: Erneut hat ein Hersteller von Smartphone-Hüllen Bilder von einem Case für das LG G4 veröffentlicht. Die Illustrationen von Spigen zeigen auch gerenderte Darstellungen der Hardware selbst – und bestätigen einige der Gerüchte dazu.

So ist beispielsweise wie auf zuvor veröffentlichten Bildern deutlich zu erkennen, dass sich der Power-Button auf der Rückseite des Gerätes befindet, berichtet PhoneArena. Gleiches gilt für die Lautstärke-Tasten, die sich ebenfalls direkt unter der Kamera-Linse befinden. An den Seiten der Kamera-Aussparung befinden sich ebenfalls zwei Öffnungen, die mutmaßlich für den LED-Blitz und das Laser-Autofokus-System gedacht sind.

Ähnliche Details wie bei Verus

Am linken unteren Ende der Schutzhülle von Spigen befindet sich ein Gitter für die Lautsprecher – auch dies war auf zuvor veröffentlichten Bildern von einer anderen Schutzhülle des Herstellers Verus bereits zu sehen gewesen.

Die Bilder des LG G4 selbst geben nicht viel Aufschluss über das Smartphone selbst; vermutlich dienten Ende März geleakte Fotos eines Ablegers des LG G4 als Grundlage für die gerenderten Bilder. Da auch die Ableger des Vorgängers LG G3 dem Vorzeigemodell vom Design her sehr ähnlich waren, ist auch beim Nachfolger eine einheitliche Produktlinie wahrscheinlich. Das LG G4 soll am 28. April der Öffentlichkeit vorgestellt werden – bis dahin findet Ihr alle Gerüchte und Infos zum Top-Smartphone in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten1
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.
Nokia 3, 5, 6 und 8 erhal­ten Android 8.0 Oreo noch in diesem Jahr
Guido Karsten
Das Nokia 8 sollte als eines der ersten Geräte ein Android Oreo-Update erhalten
Für Pixel- und Nexus-Geräte hat Google das Android Oreo-Update freigegeben, doch wie geht es weiter? Nokia-Besitzer müssen wohl nicht lange warten.
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen1
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.