LG G5: Rollout von Android Nougat hat begonnen

Her damit !17
Android Nougat soll in den kommenden Wochen auch außerhalb Südkoreas ausrollen
Android Nougat soll in den kommenden Wochen auch außerhalb Südkoreas ausrollen(© 2016 LG)

LG hat damit begonnen, Android 7.0 Nougat für das LG G5 in Südkorea auszurollen. Die finale Fassung erreicht erste Nutzer somit kurz nachdem der letzte Beta-Test des Betriebssystems gestartet ist.

Android Nougat ist da – das gibt das Unternehmen als Pressemitteilung im eigenen LG Newsroom bekannt. Das LG G5 trete somit in die Fußstapfen des LG V20, das als erstes Smartphone überhaupt mit dem aktuellen Google-Betriebssystem ausgeliefert wurde – noch vor dem Launch des Google Pixel und Pixel XL. Denn das LG G5 ist laut Hersteller nun das erste Smartphone, dass Nougat als Upgrade von Android Marshmallow erhält.

Nähere Infos in den kommenden Wochen

Zwar beginnt die Verteilung von Android Nougat zunächst nur in LGs Heimat Südkorea, doch sollen schon bald weitere Länder folgen. LG erwähnt dabei "die Amerikas, Asien sowie andere Märkte". Wenngleich Deutschland und Europa nicht ausdrücklich genannt werden, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, ehe der Download auch hierzulande zur Verfügung steht. Weitere Informationen wolle man in den folgenden Wochen veröffentlichen.

Zu den großen Neuerungen von Android Nougat gehört unter anderem der Split-Screen-Modus, mit dem sich zwei Apps parallel ausführen lassen. Zudem ist es nach dem Update möglich, auch innerhalb von installierten Apps die Suchfunktion zu nutzen. Die Konkurrenz ist unterdessen weiterhin mit Beta-Tests beschäftigt: Sony etwa hat gerade eine Preview-Fassung von Android Nougat für das Xperia X veröffentlicht, allerdings nur in begrenztem Rahmen. Und bei Samsung ist eine Vorab-Fassung für das Galaxy S7 Edge im Test.


Weitere Artikel zum Thema
Netflix: Luke Cage kriegt zweite Staf­fel
Michael Keller
Netflix führt die Marvel-Serie Luke Cage fort
Die erste Staffel der Netflix-Serie ist offenbar ein voller Erfolg: Der Marvel-Held Luke Cage wird auch abseits der Defenders wieder zu sehen sein.
Galaxy Note 7: "Aggres­si­ves Akku-Design" ist offen­bar schuld am Deba­kel
1
Bei einigen Nutzern hat sich das Galaxy Note 7 selbst entzündet
Noch ist die Ursache der Galaxy Note 7-Explosionen nicht offiziell bekannt. Hardware-Experten behaupten nun, den Fehler gefunden zu haben.
ZUK Edge: Galaxy S7 Edge-Konkur­rent auf Bildern zu sehen
Christoph Groth1
So soll das ZUK Edge aussehen
Das ZUK Edge ist offenbar erstmals auf Bildern geleakt: mit schmalen Rändern und Homebutton – aber ohne gebogenes Display wie im Galaxy S7 Edge.