Lollipop Update für Galaxy A-Modelle – und fürs Note 2?

Unfassbar !15
Für Samsungs Galaxy A-Modelle soll Android 5.0 Lollipop in Arbeit sein
Für Samsungs Galaxy A-Modelle soll Android 5.0 Lollipop in Arbeit sein(© 2015 Samsung)

Samsungs Galaxy A-Modelle sind noch nicht lange auf dem Markt, doch erschienen sie noch mit Android KitKat. Mittlerweile ist Android Lollipop erschienen und wie es scheint, will Google nun auch seine Mittelklasse-Smartphones im Metallrahmen-Design vom neuen Betriebssystem profitieren lassen.

Samsung soll das Update auf Android Lollipop aktuell für seine drei noch recht jungen Smartphones der Galaxy A-Reihe vorbereiten. Dies berichtet SamMobile und beruft sich dabei auf Insiderinformationen. Demzufolge sollen die Arbeiten noch eine maßgeschneiderte Version von Android 5.0 Lollipop zum Ziel haben, obwohl Google mittlerweile schon Android 5.1 offiziell bereitgestellt hat.

Wann kommt Android Lollipop für das Galaxy Note 2?

Mit der Aktualisierung erhalten also das Galaxy A3, das Galaxy A5 und das erst einige Monate später veröffentlichte Galaxy A7 Zugriff auf die Verbesserungen und Features, die Android Lollipop mit sich bringt. Dazu zählen beispielsweise Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und auch eine leicht verbesserte Akkulaufzeit. Letztere resultiert aus Optimierungen am Energiemanagement, die bei Google unter dem Projektnamen Volta entwickelt wurden.

Wie SamMobile weiter berichtet, forschten die Insiderquellen auch nach dem Entwicklungsstatus des Updates für das Samsung Galaxy Note 2. Die Recherchen blieben jedoch ohne Erfolg. Obwohl Samsung Finnland vor einiger Zeit das Phablet von 2013 ebenfalls zu den Geräten zählte, die Android Lollipop erhalten werden, sei keine Entwicklung bei Samsung erkennbar. Wie die Quellen behaupten, soll das Update bei Samsung nicht einmal im Gespräch sein.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.