Lumia 940 & 940 XL: Doppelpack zum Windows 10-Release?

Her damit !144
Das Lumia 930 könnte schon bald einen Nachfolger bekommen
Das Lumia 930 könnte schon bald einen Nachfolger bekommen(© 2014 CURVED)

Microsoft macht den Weg für die nächste Lumia-Generation frei: Wie Nokia Power User berichtet, will das Unternehmen zum Windows 10-Release eine Reihe neuer Smartphone-Modelle auf den Markt bringen. Dazu soll auch das Flaggschiff Lumia 940 inklusive einer XL-Version zählen.

Den neuesten Gerüchten zufolge können sich Lumia-Fans auf gleich vier neue Smartphone-Modelle freuen, die im Zuge des groß angelegten Windows 10-Releases ihre Premiere feiern sollen. Die beiden interessantesten Lumias sind dabei die Nachfolger des aktuellen Flaggschiffs Lumia 930, das Lumia 940 und das Lumia 940 XL. Ersteres soll angeblich über ein 5-Zoll-Display verfügen, während die XL-Variante eine Bildschirm-Diagonale von 5,7 Zoll besitzen und damit Phablet-Ausmaße annehmen würde.

Plant Microsoft ein doppeltes Lumia-Doppelpack?

Die mutmaßlichen neuen High-End-Smartphones führen zudem die Lumia-Tradition der guten Kameras fort. Demnach soll sowohl das Lumia 940 als auch das 940 XL über eine Hauptkamera mit bis zu 25 Megapixeln verfügen, die unter dem guten Namen der PureView-Marke ihre Bilder schießt. Für die passenden Selfies sorgt dagegen ein Modul mit nicht weniger als 5 Megapixeln. Zudem dürften bei den beiden Flaggschiffen innovative neue Techniken Einzug halten, immerhin hat Microsoft Gesichts- und Iris-Scanner bereits als Windows 10-Features präsentiert – fehlen nur noch geeignete Smartphones.

Weiterhin plant Microsoft zudem, sein Mittelklasse-Segment weiter auszubauen. So soll es mit dem Lumia 840 und 740 zwei potenzielle Nachfolger für das Lumia 830 und 730 geben. Die Informationen über diese beiden Geräte halten sich allerdings noch in Grenzen. Lediglich von einer 13- bis 14-Megapixel-Kamera und Display-Größen von 5 bis 5,7 Zoll ist bislang die Rede.


Weitere Artikel zum Thema
Neue Xbox: Micro­soft bringt neue Konso­len-Gene­ra­tion wohl zur E3
Lars Wertgen
Xbox One X: Bis Ende 2020 bleibt die Microsoft-Konsole wohl die aktuelle Generation
Microsoft bereitet derzeit angeblich die Präsentation von gleich zwei neuen Xbox-Konsolen vor. Diese will das Unternehmen wohl auf der E3 zeigen.
"Anthem" ist da – das sagen die ersten Tests
Christoph Lübben
In "Anthem" gibt es offenbar noch einige Probleme, die den Spielspaß drücken
"Anthem" könnt ihr ab sofort im Handel kaufen. Die ersten Testberichte zum Top-Titel sind ebenso schon da – und die Stimmen sind nicht sehr positiv.
Bringt Micro­soft den Xbox Game Pass auf die Nintendo Switch?
Christoph Lübben
Mit Joy-Cons "Halo" auf der Nintendo Switch zocken? Vielleicht ist das bald möglich
Auf der Nintendo Switch "Gears of War" und "Halo" zocken? Angeblich kommen der Xbox Game Pass und Spiele-Streaming auf die Hybrid-Konsole.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.