MeinFernBus bringt Bus-Suche und Buchung aufs iPhone

Her damit !5
MeinFernBus bietet nun auch eine App für das iPhone an
MeinFernBus bietet nun auch eine App für das iPhone an(© 2014 Mein Fernbus, CURVED Montage)

Günstige Alternative zur Bahn: Seit dem 8. Dezember 2014 steht die MeinFernBus-App zum kostenlosen Download bei iTunes bereit. Mit Ihr könnt Ihr nun vom iPhone aus nachschauen, wann und wo ein Bus fährt – und für die gewünschte Verbindung auch direkt einen Platz buchen.

Die App kann auf Wunsch auch auf Englisch heruntergeladen werden, gibt die MFB MeinFernBus GmbH über eine Pressemitteilung bekannt. Neben der Buchung könnt Ihr mit der App auch allgemeine Informationen über das Reisen mit dem Unternehmen abrufen.

Kostenlose Internet-Verbindung und Filme per WLAN inklusive

Die App soll außerdem durch laufende Updates um weitere Funktionen erweitert werden. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, erworbene Tickets auf dem iPhone selbst zu speichern – auch dann, wenn die Buchung über die Webseite des Unternehmens vorgenommen wurde. Dadurch könnt Ihr bei Reiseantritt bequem per QR-Code in den Bus einchecken. Diese Funktion ist in der Android-Version der MeinFernBus-App bereits verfügbar.

Die MeinFernBus GmbH wirbt damit, dass ihre Busse besonders umweltfreundlich seien. So könnt Ihr vor der Fahrt den möglichen CO2-Ausstoß berechnen lassen und eine Spende entrichten, um diesen zu kompensieren. Daneben will MeinFernBus künftig in allen Bussen eine stabile LTE-Verbindung ins Internet verfügbar machen, auf die Fahrgäste via WLAN zugreifen können. Ebenfalls über WiFi soll auch das Media-Center von MeinFernBus erreichbar sein, über das Mitfahrer sich Filme und andere Inhalte kostenlos ansehen dürfen.


Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
1
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.