Microsoft verspricht bessere Flaggschiff-Smartphones für Windows 10

Naja !22
Microsoft
Microsoft(© 2015 Microsoft)

Mit dem Release von Windows 10 Mobile soll alles besser werden – zumindest die Smartphone-Aushängeschilder mit Microsoft-Logo. Das verspricht dessen CEO Satya Nadella und meint damit wohl sein längst erwartetes Flaggschiff-Duo, das vermutlich die Namen Lumia 950 und Lumia 950 XL tragen soll.

Auch wenn Nadella Smartphones eigenen Angaben zufolge nicht länger isoliert, sondern das Windows 10-Ökosystem in seiner Gesamtheit betrachten möchte, hält er Microsofts Teilhabe an diesem Markt für wichtig. Wie der CEO im Rahmen der Konferenz zur Bekanntgabe der Quartalszahlen einräumte, sieht er im Flaggschiffbereich Nachholbedarf für sein Unternehmen : "Das ist tatsächlich ein Segment, in dem wir heute keine guten Geräte haben", antwortet der CEO auf eine Frage von Morgan Stanley-Analyst Keith Weiss, "und wir hoffen, das mit Windows 10 zu ändern."

"Wir werden großartige Flaggschiff-Telefone für Windows-Fans haben" – Satya Nadella, CEO Microsoft

Auch Microsofts Executive Vice President of the Windows and Devices Group Terry Myerson kündigte erst kürzlich an, wir würden bald "neue Premium-Lumias sehen, die für Windows 10 entworfen wurden." Die sind bereits im Mai unter den Codenamen "Cityman" und "Talkman" erstmals geleakt und in der Folge als Lumia 940 und 940 XL in der Gerüchteküche gehandelt worden.

Zuletzt wurde jeweils eine Zehn zu den Nummern addiert und Lumia 950 und 950 XL als Namen kolportiert. Immerhin hat Microsoft mit Geräten wie dem Lumia 640 und dessen Ableger Lumia 640 XL längst 40er-Smartphones veröffentlicht und dürfte mit dem Release von Windows 10 entsprechend in der Nummerierung fortschreiten.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 im Test: HMDs erstes Top-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien
Her damit !8Das Display des Nokia 8 überzeugt auf den ersten Blick
Nach dem Nokia 6 kommt das Nokia 8. Warum der Zahlensprung berechtigt ist und was HMDs Top-Smartphone anderen Geräten voraus hat, erfahrt Ihr hier.
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten8
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.
Einkau­fen per WhatsApp: Online-Super­markt Ally­ou­nee­dFresh macht's möglich
Guido Karsten
AllyouneedFresh YouTube
Bei AllyouneedFresh kann man jetzt auch per WhatsApp einkaufen. Die Lieferung erhaltet Ihr am nächsten Tag.