Microsoft verspricht bessere Flaggschiff-Smartphones für Windows 10

Naja !22
Microsoft
Microsoft(© 2015 Microsoft)

Mit dem Release von Windows 10 Mobile soll alles besser werden – zumindest die Smartphone-Aushängeschilder mit Microsoft-Logo. Das verspricht dessen CEO Satya Nadella und meint damit wohl sein längst erwartetes Flaggschiff-Duo, das vermutlich die Namen Lumia 950 und Lumia 950 XL tragen soll.

Auch wenn Nadella Smartphones eigenen Angaben zufolge nicht länger isoliert, sondern das Windows 10-Ökosystem in seiner Gesamtheit betrachten möchte, hält er Microsofts Teilhabe an diesem Markt für wichtig. Wie der CEO im Rahmen der Konferenz zur Bekanntgabe der Quartalszahlen einräumte, sieht er im Flaggschiffbereich Nachholbedarf für sein Unternehmen : "Das ist tatsächlich ein Segment, in dem wir heute keine guten Geräte haben", antwortet der CEO auf eine Frage von Morgan Stanley-Analyst Keith Weiss, "und wir hoffen, das mit Windows 10 zu ändern."

"Wir werden großartige Flaggschiff-Telefone für Windows-Fans haben" – Satya Nadella, CEO Microsoft

Auch Microsofts Executive Vice President of the Windows and Devices Group Terry Myerson kündigte erst kürzlich an, wir würden bald "neue Premium-Lumias sehen, die für Windows 10 entworfen wurden." Die sind bereits im Mai unter den Codenamen "Cityman" und "Talkman" erstmals geleakt und in der Folge als Lumia 940 und 940 XL in der Gerüchteküche gehandelt worden.

Zuletzt wurde jeweils eine Zehn zu den Nummern addiert und Lumia 950 und 950 XL als Namen kolportiert. Immerhin hat Microsoft mit Geräten wie dem Lumia 640 und dessen Ableger Lumia 640 XL längst 40er-Smartphones veröffentlicht und dürfte mit dem Release von Windows 10 entsprechend in der Nummerierung fortschreiten.


Weitere Artikel zum Thema
"Life is Strange 2": Trai­ler zeigt die Flucht der Brüder
Christoph Lübben
"Life is Strange 2" dreht sich um Sean und Daniel
"Life is Strange 2" ist Ende September 2018 erhältlich. Ein Launch-Trailer verrät nun mehr über die Handlung und die Taten der Brüder.
Windows 10: Okto­ber-Update liefert Dark Mode und SMS-Funk­tion
Christoph Lübben1
Das Oktober-Update für Windows 10 bringt einige Änderungen mit
Für Windows 10 steht das Oktober-Update an. Apps wie Snipping Tool und Phone Companion gibt es dann nicht mehr. Microsoft bietet euch aber Ersatz.
"Fort­nite": Update bringt zeit­lich begrenzte Gegen­stände mit
Francis Lido
Das Stachelstadion steht euch im "Spielwiese"-Modus zur Verfügung
"Fortnite" erhält neue Gegenstände: Neben der legendären Taschenburg und dem Stachelstadion kommt der Steinschlosswerfer "Bowler" hinzu.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.