Microsoft Lumia 640 XL: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2015

Mittelklasse-Phablet aus dem Jahr 2015: Auf dem MWC 2015 hat Microsoft das Lumia 640 XL und dessen kleinen Bruder Lumia 640 der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Feature sind die im Preis inbegriffenen Office- und Cloud-Dienste, ein Nachteil ist das relativ niedrig auflösende Display.

Der Bildschirm des Lumia 640 XL misst in der Diagonale 5,7 Zoll und löst wie das Lumia 640 mit 1280 x 720 Bildpunkten in HD auf. Daraus ergibt sich die Pixeldichte von 258 ppi, was für die Anzeige von Videos und Fotos allerdings etwas wenig ist – wie auch unser Test des Smartphones gezeigt hat. Zum Vergleich: Das Lumia 640 kommt mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll bei HD-Auflösung auf 294 ppi.

Prozessor, Leistung und Kameras

Im Inneren des Lumia 640 XL verrichtet der Snapdragon 400 seinen Dienst, der auch den kleinen Bruder antreibt. Der Prozessor verfügt über vier Kerne, die jeweils mit 1,2 GHz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher hat die Größe von 1 GB, was für diese Geräteklasse ein üblicher Wert ist.

Der interne Speicherplatz des Lumia 640 XL beträgt lediglich 8 GB. Allerdings kann er auf Wunsch per microSD-Karte erweitert werden, um mehr Platz für Apps, Fotos und Musik zu bieten. Zudem erhalten Kunden beim Kauf des Smartphones 1 TB virtuellen Speicherplatz in der Cloud von Microsoft hinzu. Außerdem bekommen Käufer ein Abonnement für Office 365 Personal gratis, das für 12 Monate gültig ist.

Das Lumia 640 XL verfügt über eine Hauptkamera, die Bilder mit einer Auflösung von 13 MP ermöglicht. Die Frontkamera des Gerätes löst mit 5 MP auf und verfügt zudem über eine Weitwinkelfunktion. Der Akku des Smartphones hat eine Kapazität von 3000 mAh, was laut Hersteller für eine Betriebszeit von bis zu 23 Stunden ausreichen soll.

Preis und Verfügbarkeit

Das Lumia 640 XL misst 157,9 x 81,5 x 9 mm und bringt 171 Gramm auf die Waage. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Orange erhältlich.

Das Lumia 640 XL ist in einer 3G- und einer LTE-Version erhältlich. Zum Release im April 2015 betrug der Preis für die 3G-Ausführung 219 Euro. Die LTE-Variante kostete 249 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe157,9 x 81,5 x 9 mm
Gewicht171 g
Display5,7 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorSnapdragon 400
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemWindows Phone 8.1
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeCyan, Orange, Weiß und Schwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,2GHz
Grafik-ChipAdreno 305
Akkuleistung300 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung219 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungApr 2015
Alle passenden Tipps
Supergeil !15Der Sound des Lumia 950 XL-Lautsprechers lässt sich über den Equalizer anpassen
Lumia 950 und 950 XL: So opti­miert Ihr die Musik­wie­der­gabe per Equa­li­zer
Guido Karsten

Dank Windows 10 Mobile enthalten Lumia 950 un 950 XL eine Equalizer-App. Wir zeigen Euch, wie Ihr damit den Sound der Smartphones beeinflussen könnt.

Supergeil !14Die Anzahl der Kacheln auf dem Startbildschirm lässt sich beim Lumia 950 und 950 XL anpassen
Micro­soft Lumia 950: Start­bild­schirm mit vier Kachel­spal­ten nutzen
Guido Karsten

Windows 10 Mobile erlaubt es Euch, mehr Kacheln auf dem Homescreen anzuzeigen. Beim Lumia 950 müsst Ihr allerdings zusätzlich einen Trick anwenden.

Her damit !13Sowohl das Lumia 950 als auch das Lumia 950 XL nutzen ab Werk Windows 10 Mobile
Lumia 950 und 950 XL: So lassen sich Tele­fon­ge­sprä­che aufzeich­nen
Daniel Lüders1

Das Lumia 950 und das Lumia 950 XL zählen zu den wenigen Geräten, mit denen Ihr Telefongespräche mitschneiden könnt. Wir zeigen Euch, wie das geht.

Das Microsoft Lumia 950 XL läuft mit Windows 10 Mobile
Micro­soft Lumia 950 XL mit SIM-Karte in Betrieb nehmen
Daniel Lüders

Das Microsoft Lumia 950 XL braucht für Telefonie und SMS eine SIM-Karte. In diesem Ratgeber erfahrt Ihr, wie Ihr sie einsetzt und welche Ihr braucht.

Peinlich !44Bevor Ihr Euer neues Lumia 950 oder Lumia 950 XL verwendet, solltet Ihr Eure Daten übertragen
Lumia 950 und 950 XL: So über­tragt Ihr Eure Daten vom alten Windows Phone
Daniel Lüders

Beim Wechsel von einem älteren Windows Phone auf das Lumia 950 oder Lumia 950 XL solltet Ihr Eure Daten migrieren. Dieser Ratgeber zeigt, wie es geht.

Supergeil !10Microsoft hat der Kamera des Lumia 950 XL einen dreifachen LED-Blitz spendiert
Micro­soft Lumia 950 XL: Die besten Tipps für gute Fotos
Guido Karsten

Das Lumia 950 XL bietet viele Optionen, die beim Fotografieren helfen. Wir zeigen, wie Schnappschüsse, verlustfreie DNG-Fotos und Portraits gelingen.