Microsofts Cortana soll direkt in Cyanogen OS integriert werden

Weg damit !31
Cyanogen OS soll in Zukunft auch Microsofts Cortana enthalten
Cyanogen OS soll in Zukunft auch Microsofts Cortana enthalten(© 2015 CURVED Montage)

Microsofts künstliche Assistenz Cortana ist mittlerweile für Windows 10 und als Beta für Android verfügbar, doch könnte die KI in Zukunft auch ein Teil des alternativen Mobile-Betriebssystems Cyanogen OS werden. Einen Hinweis darauf lieferte Cyanogen-CEO Kirt McMaster in einem Interview mit der International Business Times.

"Als Apple bei der WWDC Apple Music startete, zeigten sie die Integration von Siri in Apple Music. Siri unterstützt Spotify aber nicht in dieser Art, also könnten wir so etwas umsetzen, indem wir beispielsweise Microsofts Cortana in Cyanogen OS integrieren, um die Sprachsteuerung für Spotify und andere Dienste zu ermöglichen." Mit diesen Worten erklärte McMaster die Idee, Cortana in das eigene Betriebssystem Cyanogen OS einzubauen.

Keine vorinstallierte App

Schon in der ersten Jahreshälfte kamen Gerüchte auf, laut denen Microsoft mit Cyanogen zusammenarbeiten soll. Dabei ging es aber nicht, wie zunächst befürchtet, darum, CyanogenMod um vorinstallierte Microsoft-Apps zu erweitern. Stattdessen ging es darum, das Betriebssystem Cyanogen OS weiterzuentwickeln.

McMaster erklärte zudem, dass Cortana nicht als vorinstallierte App für das eigene Betriebssystem vorgesehen sei. Ihm zufolge soll die ausgefeilte Sprachsteuerung nur dann perfekt funktionieren, wenn sie auch eng mit dem Betriebssystem verwoben wird. Cortana soll deshalb in Zusammenarbeit mit Microsoft tief in Cyanogen OS verankert werden. In mehreren Berichten soll McMaster schon erklärt haben, dass Cortana seiner Meinung nach Apples Siri weit überlegen sei. Wir sind gespannt, inwiefern Cyanogen OS von Microsofts Assistenz profitieren wird.


Weitere Artikel zum Thema
Die Xbox One X sieht bald aus wie eure Air Jordans
Michael Keller1
Zum Geburtstag gibt es die Air Jordan III – und die Xbox One X im Sneaker-Design
Microsoft hat die Xbox One X in speziellen Versionen angekündigt: Die Konsole erscheint bald im Look der neuen Air Jordan III.
Micro­softs neue Foto-App lässt euch einfach Bilder an den PC über­tra­gen
Guido Karsten
Zur Verbindung von Smartphone und PC braucht Photos Companion nur einen QR-Code
Der Fototransfer vom Smartphone auf den PC ist gelegentlich kompliziert. Microsoft will dies nun mit einer neuen App vereinfachen.
Surface Phone fast fertig? Hier soll es noch haken
Christoph Lübben3
Das Surface Phone könnte ähnlich wie in diesem Konzept aussehen
Wird das Surface Phone bald endlich vorgestellt? Die Hardware sei mittlerweile fertig, bei der Software gebe es aber noch ausstehende Optimierungen.