Moto Z: Weltweit bereits eine Million Einheiten verkauft

Her damit !8
Eine Million Verkäufe des Moto Z sind Lenovo eine Meldung wert
Eine Million Verkäufe des Moto Z sind Lenovo eine Meldung wert(© 2016 Playfuldroid)

Lenovos modulares Smartphone Moto Z hat sich weltweit schon über eine Million Mal verkauft. Das gibt der Hersteller offiziell bekannt. Der Termin der Erfolgsmeldung wurde offenbar nicht zufällig gewählt, wurde sie doch nur einen Tag vor der mutmaßlichen Präsentation des Moto M veröffentlicht, wie Playfuldroid berichtet.

LG stuft sein letztes Top-Smartphone LG G5 als Misserfolg ein. Das Moto Z ist für Lenovo aber anscheinend ein Hit. Zwar hat sich das Moto Z eine Million Mal verkauft; im Gegensatz zum modularen Konkurrenten aus Südkorea ist das aber nicht einmal die Hälfte. 2,2 Millionen Geräte hat LG abgesetzt – aber 800.000 Stück weniger als geplant. Eine Enttäuschung.

Moto M und Lenovo P2 in den Startlöchern

Dass Lenovo das Moto Z als Erfolg bewertet, mag auch an der im Vergleich zum LG G5 anderen Herangehensweise an Module liegen: Statt sie unten einzuschieben, lassen sie sich am Rücken magnetisch befestigen, wie das Unternehmen in einem aufwendigen Werbespot mit viel CGI präsentiert. Ein Update auf Android Nougat ist indes für beide Smartphones geplant, aber noch nicht ausgerollt.

Bereits morgen, am 8. November 2016, zeigt Lenovo dann schon das nächste Smartphone, das Moto M – Gerüchten zufolge zusammen mit dem Lenovo P2. Bei beiden Geräten soll es sich um Phablets handeln, wobei das Moto M angeblich etwas besser ausgestattet ist. Bilder der neuen Hardware sind schon vor der offiziellen Präsentation geleakt und deuten darauf hin, dass es wie das iPhone 7 ohne einen Klinkenanschluss auskommen muss.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: So gut könnte das Mittel­klasse-Smart­phone ausse­hen
Michael Keller
Nokia 8 Konzept
Mit dem Nokia 8 wird für 2017 noch ein Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens erwartet: Ein Konzept zeigt nun, wie es aussehen könnte.
iPhone 8-Dummy zeigt, wie Apples Jubi­lä­ums-Modell ausse­hen könnte
Guido Karsten3
Weg damit !5Der Rahmen des iPhone 8 soll angeblich schwarz werden
Fünf Monate vor der nächsten iPhone-Keynote gibt es den ersten iPhone 8-Dummy. Er soll zeigen, wie das Jubiläums-iPhone von Apple aussehen wird.
Galaxy S8: Mit dieser App könnt Ihr den Bixby-Button wieder neu bele­gen
Guido Karsten
Der Bixby-Button an der Seite des Galaxy S8 lässt sich doch für andere Aufgaben nutzen
Eigentlich will Samsung nicht, dass die Bixby-Taste des Galaxy S8 für andere Zwecke genutzt wird. Eine App lässt sie Euch dennoch neu belegen.