Motorola Moto G: Erstes Modell von 2013 erhält Android 5.1-Update

Naja !8
Beim Moto G handelt es sich um den ersten Vertreter der Serie
Beim Moto G handelt es sich um den ersten Vertreter der Serie(© 2014 Motorola)

Das Motorola Moto G von 2013 erhält ein Software-Update. Dabei handelt es sich aber leider nicht um Android 6.0 Marshmallow, sondern um die Aktualisierung auf Android 5.1 Lollipop.

Die aufgepeppte Version des Moto G mit LTE hat bereits im Sommer sein Update auf Android 5.1 Lollipop erhalten – und nun ist der allererste der günstigen Moto G-Vertreter an der Reihe. Wie Caschys Blog berichtet, sollen erste Nutzer der neuen Software noch keine Probleme festgestellt haben. Dennoch wird ein Backup aller wichtiger Daten vor der Durchführung des Updates auf Android 5.1 empfohlen.

Kein Android 6.0 Marshmallow für das Moto G von 2013

Bei dem Update könnte es sich um das letzte für das Motorola Moto G von 2013 handeln: Der Hersteller hatte im Oktober 2015 eine Liste mit allen Smartphones veröffentlicht, die eine Aktualisierung mit Android 6.0 Marshmallow erhalten sollen – und das Moto G der ersten Generation zählte nicht dazu.

Erst das Moto G von 2014 sowie dessen LTE-Version und andere neuere Modelle des Smartphones werden Motorola zufolge mit Android 6 ausgestattet werden. Sollte sich etwas an diesen Plänen ändern und doch ein Update mit Android Marshmallow für das Moto G von 2013 erscheinen, werden wir sicherlich darüber berichten. Auf dem aktuellen Stand bezüglich Android 6.0-Updates für verschiedenste Smartphones aller wichtigen Hersteller bleibt Ihr am besten mit unserer stets aktuellen Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
Moto G5S kommt offen­bar mit Android 7.1.1
So soll das Moto G5S Plus aussehen
Das Moto G5S Plus mit aktuellem Betriebssystem: Lenovos Mittelklasse-Smartphone soll auf zwei geleakten Bildern zu sehen sein, die neue Infos liefern.
So hat sich Micro­soft das Lumia 950 ursprüng­lich vorge­stellt
3
Für das Lumia 950 waren offenbar einige nie eingebaute Features geplant
Ein Windows-Phone mit Surface Pen bedienen: Ein Video zeigt nun, was Microsoft angeblich ursprünglich für das Lumia 950 geplant hat.
Google Play Music schenkt neuen Abon­nen­ten vier kosten­lose Monate
5
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Musik-Streaming für den Sommer: Google Play Music bietet für neue Kunden aktuell gleich vier Gratis-Monate, erst der fünfte Monat muss bezahlt werden.