Motorola Moto Maxx geleakt: Das Droid Turbo für Europa?

Her damit !47
Wird das Motorola Moto Maxx wirklich die internationale Version des Droid Turbo?
Wird das Motorola Moto Maxx wirklich die internationale Version des Droid Turbo?(© 2014 Twitter/evleaks)

Plant Motorola einen Release des Droid Turbo außerhalb der USA? Einige geleakte Bilder von Google+ zeigen das sogenannte Motorola Moto Maxx – und dabei könnte es sich Android Police zufolge wirklich um einen Ableger des "kleinen Nexus 6" handeln.

Unter dem Namen Motorola Moto Maxx könnte wirklich ein Klon des Droid Turbo nach Deutschland kommen, das leider exklusiv für Kunden des US-Providers Verizon angekündigt wurde. Das Smartphone sorgte bereits in den vergangenen Tagen als inoffizielles "Mini Nexus 6" für Aufsehen, weil es im Großen und Ganzen die Hardware des flotten Nexus 6 mit einem nicht ganz so großen 5,2-Zoll-Bildschirm verbindet. Aus dieser potenten Mischung soll sich zudem eine beeindruckende Akkulaufzeit ergeben, die sich in einem ersten Test bereits als rekordverdächtig herausstellte.

Motorola Moto Maxx: Ein echter Konkurrent für das iPhone 6?

Das Motorola Moto Maxx bringt alle Qualitäten mit, um auf dem Markt der 5-Zoll-Smartphones kräftig für Wirbel zu sorgen: So bestätigen die Fotos, die der Brasilianer Guilherme Henrique passenderweise unter dem Titel "Testing the Monster" bei Google+ veröffentlichte, die bereits im Vorfeld vermuteten High-End-Daten des Moto Maxx: Neben der schnellladefähigen 3900 mAh-Batterie fallen besonders die 21-MP-Kamera sowie der 5,2-Zoll-Quad-HD-Bildschirm auf, der es auf ganze 565 ppi bringen soll. Als Prozessor soll eine Snapdragon-CPU mit einem Takt von 2,7 Gigahertz verbaut sein. Hierbei handelt es sich vermutlich wie beim Droid Turbo um den Snapdragon 805, der auch im Google Nexus 6 sein Werk verrichtet.

Sollten sich die Spezifikationen des Motorola Moto Maxx sowie dessen beeindruckende Akkulaufzeit bestätigen, dann könnte es dem Hersteller gelingen, eines der stärksten, wenn nicht sogar das stärkste Android-Smartphone des Jahres nach Deutschland zu bringen. Gerüchten zufolge soll am 5. November im brasilianischen Sao Paolo ein Event stattfinden, bei dem der internationale Release des Motorola Moto Maxx angekündigt wird. Dann dürfte sich auch klären, ob das Kraftpaket wirklich nach Deutschland kommt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten
Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.