Motorola Moto X Style: Platz 2 im Kamera-Test hinter Samsung Galaxy S6 edge

Supergeil !23
Das Motorola Moto X Style zeichnet sich nicht nur durch seine schicken Rückseiten aus
Das Motorola Moto X Style zeichnet sich nicht nur durch seine schicken Rückseiten aus(© 2015 Motorola)

Das Motorola Moto X Style hat offenbar tatsächlich eine der besten Smartphone-Kameras zu bieten. In einem Test konnte Motorolas neues Aushängeschild nahezu die gesamte Konkurrenz inklusive Apples iPhone 6 hinter sich lassen. Nur das Samsung Galaxy S6 edge schnitt bei den Kollegen von DxOMark besser ab.

Die sehr gute Platzierung in der umfangreichen Kamera-Datenbank von DxOMark dürfte Motorola durchaus gelegen kommen. Denn bei der Vorstellung des Moto X Style und seines kleinen Bruders Moto X Play legte der Hersteller einigen Wert auf die Qualitäten der 21-Megapixel-Kameras seines neuen Top-Duos.

Viel Lob, ein bisschen Kritik

Im Fotografietest mit dem Moto X Style wird unter anderem der Detailreichtum und das geringe Rauschen von Fotos im Freien gelobt, sowie Belichtung, Weißabgleich und die Farben. Weniger zufrieden sind die Tester offenbar mit dem Blitz, der für eine leichte Überbelichtung und gelegentliche Probleme mit dem ansonsten lobend erwähnten Autofokus sorgen soll. Beim Einsatz als Videokamera soll der Autofokus bei schwachen Lichtverhältnissen etwas langsam sein, während Weißabgleich und Belichtung für ihre Schnelligkeit gelobt werden.

Insgesamt kommt das Moto X Style bei DxOMark auf je 83 Punkte im Foto- und Video-Test. Damit liegt es im Gesamtergebnis punktgleich mit dem Samsung Galaxy Note 4 auf dem zweiten Platz, während das Samsung Galaxy S6 edge mit 86 Punkten an der Spitze thront. Die Plätze dahinter teilen sich, mit je 82 Zählern punktgleich, Sonys Xperia Z3+, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus. Allerdings hat DxOMark beispielsweise das LG G4 nicht getestet, das unsere Liste der besten Kamera-Smartphones anführt. Mal sehen, wo das Motorola Moto X Style landen wird, wenn wir es uns näher ansehen.


Weitere Artikel zum Thema
Warum das iPhone 8 teuer wird – und das völlig normal ist
Marco Engelien1
So könnte das iPhone 8 aussehen.
Über 1.000 US-Dollar soll das iPhone 8 kosten? Der steigende Preis braucht nicht verwundern. Denn: Viele Highend-Smartphones werden immer teurer.
OnePlus 5: Finger­ab­druck­sen­sor ist auf der Vorder­seite verbaut
Michael Keller
Bislang befindet sich der Fingerabdrucksensor bei OnePlus-Geräten auf der Vorderseite
Pete Lau soll sich zum nächsten OnePlus-Smartphone geäußert haben: Demnach verfügt das OnePlus 5 über einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite.
iPhone SE hat laut Umfrage die zufrie­dens­ten Nutzer
Michael Keller
Das iPhone SE scheint die Wünsche seiner Nutzer zu erfüllen
Vor über einem Jahr hat Apple das iPhone SE herausgebracht. Das "günstigste iPhone aller Zeiten" kommt bei seinen Besitzern offenbar sehr gut an.