Netflix für iOS: Update ermöglicht Profiländerungen per App

Mit der Netflix-App könnt Ihr Filme und Videos auf Smartphones und Tablets streamen
Mit der Netflix-App könnt Ihr Filme und Videos auf Smartphones und Tablets streamen(© 2014 Netflix, CURVED Montage)

Netflix-Nutzer dürfen sich über ein Update der iOS-App freuen: Die Aktualisierung bringt ein lang erwartetes Feature mit. Bislang konnten zwar mit der Anwendung Filme, Serien und andere Titel auf iPads und iPhones gestreamt werden, aber keine Veränderungen am Nutzerprofil vorgenommen werden. Das ändert sich nun mit der neuesten Version.

Mit der aktuellen Ausgabe von Netflix ist es möglich, Profile nicht nur hinzuzufügen, sondern auch zu löschen oder zu bearbeiten, wie Caschys Blog berichtet. Um dies zu bewerkstelligen, tippt Ihr in der neuen Version auf den Menü-Button in der linken oberen Ecke der App. Mit einem weiteren Tipp auf das Profil-Icon öffnet sich eine Ansicht, in der alle bislang erstellten Nutzer-Profile aufgelistet werden.

Mit der Netflix-App Profile erstellen und verwalten

Wenn Ihr oben rechts nun auf den Punkt "Bearbeiten" tippt, erscheint über allen Profil-Symbolen ein Stift. Durch einen weiteren Tipp darauf öffnet sich eine Maske, in der Ihr den Profilnamen und das Profilicon verändern könnt. Allerdings könnt Ihr das aktuelle Symbol nur mit einem anderen aus einer kleinen voreingestellten Auswahl tauschen.

Außerdem könnt Ihr auch das Profil nach Belieben löschen – bis auf das Hauptprofil, das verständlicherweise erhalten bleiben muss. Des Weiteren habt Ihr natürlich auch die Möglichkeit, neue Nutzerprofile zu erstellen. Außer den Profilfunktionen enthält das Netflix-Update auch noch kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Die Aktualisierung erhaltet Ihr kostenlos in Apples App Store.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 wird wohl keinen Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
1
Diese Zeichnung soll das iPhone 8 zeigen
Wo bringt Apple im iPhone 8 den Fingerabdrucksensor unter? Auf einer geleakten Zeichnung der Rückseite ist die Touch ID zumindest nicht zu sehen.
FaceApp lässt Selfies lächeln, altern oder das Geschlecht ändern
Jan Johannsen
FaceApp verändert Gesichter.
Die Selfie-Masken von MSQRD und die AR-Linsen von Snapchat sind nur der Anfang: FaceApp lässt Selfies lächeln, ändert das Alter und das Geschlecht.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.