Nexus 6P und Co.: Google veröffentlicht Sicherheitsupdate für April

Supergeil !7
Auch für das Google Nexus 6P von Huawei steht das neue Sicherheitsupdate von April bereit
Auch für das Google Nexus 6P von Huawei steht das neue Sicherheitsupdate von April bereit(© 2015 CURVED)

Frische Software für Nexus 6P, Nexus 5X und Co.: Google hat für viele seiner Geräte neue Firmware-Versionen veröffentlicht. Der Release der Software entspricht dem lobenswerten Plan, monatlich neue Updates bereitzustellen, um die Sicherheit von Android-Smartphones und -Tablets zu verbessern.

Mit den neuen Firmware-Versionen hat Google nun das für April vorgesehene Sicherheitsupdate für seine Nexus-Geräte veröffentlicht. Laut der Dokumentation des Unternehmens sollen mit dem Patch allein acht kritische Fehler behoben werden. Ohne das Update könnten sie möglichen Angreifern als Sicherheitslücke dienen.

Updates für Nexus 7 und Nexus 9 wieder verfügbar

Google hatte die neuen Firmware-Versionen für mehrere Geräte bereits Anfang des Monats ausgerollt, um anschließend die Software für das Nexus 7 und das Nexus 9 in der WLAN-Ausführung wieder von seinem Entwickler-Portal zu entfernen. Mittlerweile steht die Firmware mit der Versionsnummer MOB30D wieder für diese beiden Geräte sowie für das Nexus 6, das Nexus 5 und den Nexus Player zur Verfügung.

Für die neueren Smartphones Nexus 5X von LG und Nexus 6P von Huawei steht das Sicherheitsupdate in Form einer Firmware mit der Versionsnummer MHC19Q bereit. Auch wenn einige Nutzer eines Google Pixel C im Netz darüber berichten, dass sie das neue Sicherheitsupdate von April bereits erhalten haben, so ist im Entwicklerbereich noch keine passende Firmware für diese Geräte auffindbar.

Weitere Artikel zum Thema
Android O: Devel­oper Preview 4 ist für Pixel und Nexus erschie­nen
Michael Keller
Android O soll noch im Sommer 2017 offiziell erscheinen
Google hat die Developer Preview 4 von Android O veröffentlicht. Entwickler können die Vorabversion auf Pixel- und Nexus-Geräten testen.
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Supergeil !10Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.
Android O: Nexus 6P und 5X unter­stüt­zen neues Stre­a­ming-Feature nicht
Felix Kreutzmann
Peinlich !9Die Modelle Nexus 6P und 5X unterstützen unter Android O das aptX-Feature nicht
Das Audio-Streaming-Feature von Android O könnt Ihr mit dem Nexus 6P und 5X nicht nutzen. Es ist unklar, ob es an der Hardware der Geräte liegt.