Nokia 2 soll mit Update auf Android Oreo schneller werden

Nokia 2
Nokia 2 (© 2017 CURVED )

Das Nokia 2 soll in Bezug auf die Software in vielen Bereichen verbessert werden: Das Einsteiger-Smartphone von 2017 wird laut HMD Global nicht nur das Update auf Android 8.1 Oreo erhalten, sondern auch in einigen Bereichen mit speziellen Verbesserungen ausgestattet werden.

Das Nokia 2 wird Android Oreo erhalten – das antwortete Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, über Twitter auf die Frage eines Nutzers. Den Tweet findet ihr am Ende des Artikels. Die Smartphones des Unternehmens, die über 1 GB RAM verfügen, sollen allerdings erst mit der Aktualisierung auf Android 8.1 bedacht werden. Somit könnte es noch ein wenig dauern, bis das Update tatsächlich auf dem Gerät ankommt.

Schon bald auch bei uns

Doch es gibt einen positiven Aspekt: In dieses Update sollen viele Verbesserungen integriert werden, die das Speicher-Management der Geräte verbessern, die Teil des Projekts Android Go sind. Das Nokia 2 gehört zwar nicht zu diesem Programm, soll Sarvikas zufolge aber von den Features profitieren. Die Performance des Nokia 2 könne dadurch über einen längeren Zeitraum kontinuierlich gesteigert werden.

Hierzulande ist das Nokia 2 bislang nicht erhältlich. Sollte der ursprüngliche Zeitplan von HMD Global eingehalten werden, wird das Smartphone in Deutschland aber schon Anfang 2018 erscheinen. Haupt-Features des ansonsten sehr einfach ausgestatteten Gerätes sind der große Akku mit der Kapazität von 4100 mAh – und das im Vergleich zu anderen Smartphones "pure Android". Der Preis beträgt zum Marktstart knapp 120 Euro.

Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema