Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür

Her damit !18
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat (© 2017 CURVED)

Einige weitere Modelle der Galaxy-Flotte von Samsung erhalten demnächst ein Update auf Android 7.0 Nougat. Das niederländische Portal Galaxyclub hat entsprechende Hinweise entdeckt. Demnach stehen Aktualisierungen für das Samsung Galaxy A3 von 2017, das Galaxy J7 von 2016 und das Galaxy Tab A 8.0 wahrscheinlich unmittelbar vor dem Release.

Dem Bericht zufolge tauchen die Geräte in der Datenbank der Wi-Fi Alliance auf. Aus den Einträgen geht hervor, dass die beiden Smartphones und das Tablet, das schon seit 2015 auf dem Markt ist, eine neue WLAN-Zertifizierung erhalten haben. Offenbar wurden sie mit installiertem Android Nougat erneut getestet.

Release nach Plan

Dass für das Galaxy A3 (2017) und das Galaxy J7 (2016) Updates geplant sind, war bereits bekannt. Hinter dem Tablet stand allerdings bisher ein großes Fragezeichen, aus dem nun – mit dem WLAN-Zertifikat als zuverlässigen Indikator – wohl ein Ausrufezeichen wird. Für das Galaxy Tab A 10.1 von 2016 ist ein Update mit Android Nougat bereits veröffentlicht worden.

Wann die Nougat-Aktualisierung für die drei erwähnten Geräte erscheint, geht aus den Einträgen nicht hervor. Lange dürfte es aber nicht mehr dauern. Wie GalaxyClub rechneten wir bislang, zumindest was das Galaxy J7 von 2016 betrifft, mit einer Veröffentlichung im Juli oder August. Einige Modelle, wie das Galaxy S6 und S6 Edge, die zum Release noch kein Nougat enthielten, wurden bereits damit ausgestattet.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A3 (2017) auf Import­liste und in GFXBench-Daten­bank gesich­tet
Michael Keller1
Naja !10Der Nachfolger des Galaxy A3 (2016) wird vermutlich ein ähnliches Design aufweisen
Samsung bereitet offenbar den Release des Galaxy A3 (2017) vor. Die Neuauflage des Mittelklasse-Smartphones ist in einer Import-Datenbank aufgetaucht.
Nach Green­pe­ace-Studie und vor der IFA: Ertrin­ken wir in Smart­pho­nes?
Felix Disselhoff22
Unfassbar !33Und das ist nur eine kleine Auswahl der Smartphones 2016
Greenpeace behauptet: Die Deutschen wollen weniger Smartphones. Kurz vor der IFA stellen wir uns die Frage: Gibt es zu viele Geräte auf dem Markt?
Samsung Galaxy: Pläne und Termine für Mars­h­mal­low-Upda­tes gele­akt
Christoph Groth8
Peinlich !40Das Samsung Galaxy A3 und A5 kriegen dem Leak zufolge ebenso ein Update auf Android 6.0 Marshmallow wie die E-Reihe
Offenbar ist eine Roadmap geleakt, die Samsungs Pläne für ein Update auf Android 6.0 Marshmallow nennt: Zuerst Topmodelle, dann die A- und E-Reihen.