OnePlus 3: Neue Fotos zeigen auch die Seiten des Top-Smartphones

Her damit !12
Die Fotos sollen das OnePlus 3 von allen Seiten zeigen
Die Fotos sollen das OnePlus 3 von allen Seiten zeigen(© 2016 Gizmochina)

Die Foto-Leaks zum OnePlus 3 reißen nicht ab: Weitere Aufnahmen sind aufgetaucht, die auch die Seiten des kommenden Top-Modells zeigen – und zudem erneut einen Blick auf die Front und die Rückseite erlauben, wie PhoneArena berichtet. Sie stammen offenbar vom selben Nutzer, der bereits einen Hinweis auf eine Hülle aus Metall lieferte.

Auf der Unterseite des angeblichen OnePlus 3 sind etwa ein USB-Anschluss Typ C sowie ein Klinkenstecker für Kopfhörer erkennbar. Ein Lautsprecher und das Mikrofon befinden sich anscheinend ebenso dort. Der Leaker präsentiert vorerst nur eine Flanke des Geräts. An der Oberseite lässt sich dort ein Schalter ausmachen, wobei unklar ist, wofür dieser genau dient. Möglicherweise handelt es sich um den Einschaltknopf, sollte dieser nicht in anderer Form in die gegenüberliegende Seite integriert sein.

USB-C und Klinkenstecker

Der Blick auf die Oberseite zeigt lediglich den glatten Rahmen. Buttons und Co. sind hier nicht zu finden. Auffällig ist, dass das Gehäuse insgesamt sehr glatt wirkt, ganz im Gegensatz zur Sandstone-Optik des OnePlus 2 – der Vorgänger ist standardmäßig mit einer rauen Oberfläche ausgestattet. Das Unternehmen hat sogar eine entsprechende Hülle für das iPhone 6/6s auf den Markt gebracht.

Details zur Hardware nennt der Leaker nicht. Zuvor veröffentlichten Gerüchten zufolge beträgt die Auflösung entweder Full HD oder QHD bei einer Bildschirmdiagonalen von 5,5 Zoll. Als zentrale Recheneinheit soll ein Snapdragon 820 nebst 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher zum Einsatz kommen. Der Release erfolgt womöglich noch vor Ende Juni 2016.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 3 und 3T erhal­ten Sicher­heits­up­date für Mai und Gesichts­ent­sper­rung
Michael Keller
Das OnePlus 3T wird im Herbst 2018 zwei Jahre alt
Das OnePlus 3 und das OnePlus 3T erhalten ein Update: Im Fokus der Aktualisierung steht die Sicherheit, aber auch neue Features sind mit an Bord.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.