OnePlus 5 könnte horizontale Dualkamera erhalten

Dieses Bild soll das OnePlus 5 mit horizontaler Dualkamera zeigen – ein Fake?
Dieses Bild soll das OnePlus 5 mit horizontaler Dualkamera zeigen – ein Fake?(© 2017 GizmoChina)

Erst kürzlich ist ein Foto aufgetaucht, auf dem ein Prototyp des OnePlus 5 zu sehen sein soll – mit einer Dualkamera auf der Rückseite. Auf einem weiteren Bild soll nun ebenfalls ein Prototyp zu sehen sein, der sich nicht nur im Kamera-Bereich von dem anderen Testgerät unterscheidet.

Auf dem Foto ist mutmaßlich die Rückseite eines schwarzen OnePlus 5 zu sehen, wie GizmoChina berichtet. Das Bild stamme aus dem chinesischen Mikroblogging-Netzwerk Weibo. Zu erkennen ist das OnePlus-Logo in der Mitte des Gerätes. Oben links befindet sich eine Dualkamera mit horizontal angeordneten Linsen, daneben ist ein Dual-LED-Blitz.

Dualkamera gilt als wahrscheinlich

Zuvor geleakte Bilder des OnePlus 5 zeigen das Gerät jedoch mit einer vertikalen Dualkamera auf der Rückseite. Aktuell gilt es als sehr wahrscheinlich, dass in dem Top-Smartphone eine Hauptkamera mit zwei Objektiven zum Einsatz kommen wird: Der Firmenchef hat selbst bereits ein Foto veröffentlicht, auf dem das nächste OnePlus-Smartphone zu sehen sein könnte – und das dem nun aufgetauchten Prototyp sehr ähnlich sieht. Wie die Linsen angeordnet sind, ist noch nicht bekannt. Demnach könnte das Gerät also auch eine horizontale Dualkamera erhalten.

Bei einer näheren Betrachtung des nun aufgetauchten Bildes scheint es so, als wäre das abgebildete OnePlus 5 einem Bildbearbeitungsprogramm entsprungen – eindeutig lässt sich das allerdings nicht sagen. Hinweise darauf liefern etwa die Schatten, die nicht ganz natürlich wirken. Auch die Antennstreifen, die sich wie beim iPhone 7 am Rand des Gehäuses befinden, wirken fehl am Platz. Da die Präsentation des nächsten OnePlus-Smartphones noch im Sommer 2017 erfolgt, ist die Frage des Designs vermutlich schon bald geklärt.

Weitere Artikel zum Thema
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen1
Weg damit !6ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.