OnePlus 5 soll Ende Juni mit Full-HD-Display erscheinen

Her damit !41
Gerüchten zufolge soll das OnePlus 5 eine Dualkamera besitzen
Gerüchten zufolge soll das OnePlus 5 eine Dualkamera besitzen(© 2017 India Today)

Ein neues Jahr, ein neuer Flaggschiff-Killer: Nicht nur wir warten gebannt auf die Präsentation des OnePlus 5. Nachdem es bereits erste Hinweise aus offizieller Quelle gab, will nun ein Leak-Spezialist herausgefunden haben, wann das nächste High-End-Smartphone von OnePlus erscheint und was für eine Ausstattung es mitbringt.

Ein mehr oder weniger klarer Posten auf der Liste der OnePlus 5-Komponenten ist der Snapdragon-835-Prozessor. Auch der laut GizmoChina recht treffsichere Leak-Experte Mocha RQ ist offenbar davon überzeugt, dass dieser Chipsatz im neuen Premium-Smartphone zum Einsatz kommt. Bei Weibo bescheinigte er dem nächsten Flaggschiff-Killer außerdem eine Dualkamera, wie sie beispielsweise auch auf dem zuletzt geleakten Bild zu sehen ist, das angeblich das OnePlus 5 zeigen soll. Das Display des Smartphones soll wie das des Vorgängers weiterhin nur in Full HD auflösen und in der Diagonale 5,5 Zoll messen.

8 GB RAM recht unwahrscheinlich

Eine weitere Quelle namens Kumamoto Technology hat bei Weibo noch detailliertere Spezifikationen für das OnePlus 5 veröffentlicht, auch wenn unklar ist, woher die Informationen stammen. Demnach plane OnePlus angeblich mit einem 3600-mAh-Akku und einem Fingerabdrucksensor, der wie beim OnePlus 3T auf der Vorderseite untergebracht ist. Ein Einbau unter dem Bildschirm, wie es angeblich für das iPhone 8 vorgesehen ist, wäre aber ebenfalls möglich.

Sehr wahrscheinlich werde das OnePlus 5 außerdem mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher erscheinen. Zwar gab es Gerüchte, dass der Hersteller bereits auf 8 GB RAM und üppige 256 GB Speicher für Apps, Musik und Fotos setzen könnte, doch ist dies dem Bericht zufolge eher unwahrscheinlich: Kosten und Beschaffung einer so großen Menge an 8-GB-RAM-Modulen könnten sich für OnePlus als schwierig erweisen. Mocha RQ zufolge soll das OnePlus 5 schon Ende Juni erscheinen, also in knapp zwei Monaten. Über den Preis ist noch nichts bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 5 und 5T bekom­men künf­tig schnel­ler Upda­tes
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält Aktualisierungen wohl bald zügiger
OnePlus 5 und OnePlus 5T unterstützen künftig wohl "Project Treble". Eine Beta-Version von OxygenOS bietet den Support bereits jetzt.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.