OnePlus 6T: Erster Werbespot durchgesickert

So soll das OnePlus 6T aussehen: Kurz vor dem möglichen Start des Smartphones im Oktober sind gleiche mehrere Leaks aufgetaucht, die Informationen zu Aussehen und Ausstattung liefern. Unter anderem ist bei YouTube ein angeblicher Werbespot zu sehen.

"Touch The Innovation", also "Berühre die Neuheit", ist in dem kurzen Clip zu Beginn zu lesen, der offenbar für den indischen Markt gedacht ist. Anschließend ist der Prominente Amitabh Bachchan zu sehen, der das OnePlus 6T in der Hand hält. Der nicht einmal 15 Sekunden lange Spot endet mit der Frage "Ready For Speed?", was frei übersetzt "Bereit für Geschwindigkeit?" bedeutet. Ihr findet den Clip oberhalb dieses Artikels.

Exklusiv bei Amazon?

Ganz zum Schluss wird kurz der Schriftzug "Amazon Exclusive" eingeblendet. Entsprechend ist davon auszugehen, dass indische Nutzer das OnePlus 6T ausschließlich bei dem Online-Versandhandel erwerben können. Auch die Vorgänger OnePlus 6 und OnePlus 5T sind in Indien bereits exklusiv bei Amazon erschienen.

Parallel hat der Leak-Experte Roland Quandt auf Winfuture ein Bild veröffentlicht, auf dem die Rückseite des OnePlus 6T in Schwarz zu sehen sein soll. Dem Bild zufolge verfügt das Smartphone über eine Dualkamera mit vertikaler Ausrichtung, die sich in der Mitte des oberen Drittels befindet. Direkt unter der Kamera scheint sich kein Fingerabdrucksensor zu befinden, wie es beim OnePlus 6 der Fall ist. Diese Komponente soll sich Gerüchten zufolge im Display des neuen Smartphones befinden.

Die Maße des Gerätes auf dem Bild deuteten außerdem darauf hin, dass der Bildschirm des OnePlus 6T größer ausfällt als der des OnePlus 6. Ebenfalls gewachsen ist offenbar der Akku: Das Smartphone soll eine längere Akkulaufzeit bieten als sein Vorgänger. Dafür müssen Nutzer aber offenbar auf einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss verzichten.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T: Verbes­serte Soft­ware soll unter ande­rem Akku sparen
Guido Karsten1
Die Benutzeroberfläche des Nachfolgers soll intuitiver ausfallen als noch beim OnePlus 6 (Bild)
Das OnePlus 6T soll nicht nur verbesserte Hardware erhalten. Der Hersteller verriet nun mehr über die überarbeitete Software.
OnePlus 6T: Darum ist der Finger­ab­druck­sen­sor mit Vorsicht zu genie­ßen
Christoph Lübben2
Das OnePlus 6 (Bild) hat noch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite – der sehr schnell reagiert
Das OnePlus 6T erhält einen Fingerabdrucksensor im Display. Doch hat der chinesische Hersteller hier die richtige Entscheidung getroffen?
OnePlus 6T: Termin für Verkaufs­start steht fest
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) kommt im November 2018 in den Handel
OnePlus verkündet das Datum für den Verkaufsstart: Noch im November 2018 sollt ihr das OnePlus 6T erwerben können.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.