OnePlus 5T: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Nov 2017 aktualisiert am 26. November 2018 16:10
Testergebnis
9.1
OnePlus 5T Lava Red
Top
  • Scharfes Display mit satten Farben
  • Gute Dualkamera
  • Betriebssystem Oxygen OS mit praktischen Funktionen
Flop
  • Fotos im Dunkeln könnten besser sein
  • Nur USB 2.0

Es ist offiziell: Der chinesische Hersteller OnePlus präsentierte am 16. November in Brooklyn, New York das erste OnePlus-Smartphone mit fast randlosem Display und 6-Zoll-Bilddiagonale: das OnePlus 5T. Wie bereits beim Vorgänger OnePlus 5 wurde das Smartphone mit einem Snapdragon 835-Chipsatz, dem 6 GB oder 8 GB RAM ausgestattet. Das Gerät kann wahlweise mit 64 GB oder 128 GB Speicher internem Speicher gewählt werden. Eine Akkukapazität von 3300 mAh, die Schnellladefunktion Dash Charge ist erneut an Bord. 

Die neuesten Updates

[Update vom 23. November 2018] Die Besitzer des OnePlus 5T können Android Pie bald testen, die finale Version kommt aber wohl erst 2019.

[Update vom 22. August 2018] Jetzt kommt das Update auf OxygenOS 5.1.5 - gleich für zwei Modelle - das OnePlus 5 und das OnePlus 5T. Einiges wird schneller und besser.

[Update vom 26. April 2018] Der Nachfolger des OnePlus 5T, berichtet eine indische Webseite, soll Superzeitlupen aufnehmen können, ähnlich dem Galaxy S9.

[Update vom 17. April 2018] Das OnePlus 5T erhält ab sofort das Update auf Android 8.1 Oreo beziehungsweise OxygenOS 5.1.0 in Deutschland. Mehr dazu lest ihr hier.

[Update vom 12. April 2018] Aktuell in ganz Europa nicht mehr zu bekommen: Das OnePlus 5T ist ausverkauft. Ein Zeichen dafür, dass der Nachfolger - das OnePlus 6 in den Startlöchern steckt?

Erst vor ein paar Wochen hat das OnePlus 5T ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten. Schon werkelt der Hersteller bereits an der Aktualisierung auf Version 8.1. Welche Neuerungen den Nutzer erwartet, lest ihr hier.

[Update vom 28. Februar 2018] Sowohl bei dem OnePlus 5 als auch bei dem OnePlus 5T hat der Hersteller versäumt ein Sicherheitszertifikat zu integrieren. Mit einem Update soll das Problem behoben werden. Mehr dazu lest ihr hier.

[Update vom 20. Februar 2018] OnePlus lässt sich für die Neugestaltung der Bedienung des OnePlus 5T vom iPhone X inspirieren. Wie sich die Verbesserung auf randlosen Displays auswirkt, lest ihr hier.

[Update vom 05. Februar 2018] OnePlus sieht Rot – und ihr bald auch: Passend zum Valentinstag 2018 bringt das Unternehmen das OnePlus 5T in der Farbe "Lava Red" in den Handel. Auch in Deutschland erscheint das Top-Smartphone in dieser limitierten Ausführung.

[Update vom 05. Februar 2018] OnePlus 5T in Lava Red kommt offenbar nach Deutschland. Wie das Smartphone aussieht, seht ihr hier.

[Update vom 20. Januar 2018] OnePlus bestätigt Hacker-Angriff, der nachhaltige Folgen für bis zu 40.000 Kunden haben könnte. Das hat der Hersteller auf seiner Webseite nun offiziell bestätigt. Besonders Käufer des OnePlus 5T müssen sich Sorgen machen.

[Update vom 04. Januar 2018] Das OnePlus 5T kommt in der Farbe Sandstone White auf den Markt. Hauptsächlich unterscheidet sich das Modell von der schwarzen Ausführung durch die Rückseite – die offenbar auch gar nicht so einfach herzustellen ist.

Alle Spezifikationen
Größe156,1 x 75 x 7,3 mm
Gewicht162 g
Display6,01 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung16/20 Megapixel
ProzessorSnapdragon 835
Speicherkapazität64/128GB
BetriebssystemOxygenOS (Android 7.1.1 Nougat)
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung16 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher6/8GB
4G/LTEja
DatentransferUSB, USB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2,45GHz
Grafik-ChipAdreno 540
Akkuleistung3300 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
Preis bei Markteinführung499 €
StatusErhältlich
MartkeinführungNov 2017
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Das OnePlus 5 wird mit dem App Locker zur digitalen Festung
OnePlus 5: So schützt Ihr einzelne Apps mit Pass­wort oder Finger­ab­druck
Lars Wertgen

Das OnePlus 5 verfügt über ein zusätzliches Sicherheitsfeature: Einzelne Apps sperrt Ihr via Passwort oder Fingerabdruck – ohne zusätzliche Anwendung.

OxygenOS auf dem OnePlus 5 unterscheidet sich von anderen Android-Versionen
OnePlus 5: Prak­ti­sche Tipps zu Schrift­art, Alarm-Schie­be­reg­ler und Shelf
Christoph Groth

Ihr besitzt ein OnePlus 5, findet Euch aber noch nicht in OxygenOS zurecht? Wir zeigen Euch einige nützliche Einstellungen.

Supergeil !5Das OnePlus 5 bietet physische Buttons, kann aber auch über Onscreen-Tasten bedient werden
OnePlus 5: Tasten und Home­but­ton nach Wunsch konfi­gu­rie­ren
Christoph Lübben

Homebutton und Tasten des OnePlus 5 könnt Ihr mit weiteren Aktionen belegen. Wir erklären Euch, wie Ihr Eure Buttons konfiguriert und umstellt.

Die Dualkamera des OnePlus 5 bietet Euch einen optischen Zoom
OnePlus 5: Dual­ka­mera rich­tig einset­zen
Christoph Lübben

Das OnePlus 5 ist mit einer Dualkamera ausgestattet. Wir geben Euch Tipps, wie Ihr mit dem optischen Zoom schöne Fotos machen könnt.

Mit einer Diagonale von 5,5 Zoll bietet das OnePlus 5 Platz zur Anzeige von zwei Apps
OnePlus 5: Tipps zur Nutzung von mehre­ren Fens­tern
Guido Karsten

Mit seinem großen Bildschirm eignet sich das OnePlus 5 hervorragend für die Verwendung mehrerer Apps im Multi-Window-Modus. Wir geben Euch dazu Tipps.

Das OnePlus 5 verfügt auf der Rückseite über eine Dualkamera
OnePlus 5: So nehmt Ihr noch schö­nere Videos auf
Guido Karsten

Das OnePlus 5 kann tolle Videos aufnehmen. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Kamera besonders schnell startet und geben Euch weitere Kamera-Tipps.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.