OnePlus 6T inoffiziell offiziell bestätigt

Ob auch der Nachfolger des OnePlus 6 eine Notch aufweisen wird?
Ob auch der Nachfolger des OnePlus 6 eine Notch aufweisen wird?(© 2018 CURVED)

Bisher hat der Hersteller noch ein Geheimnis daraus gemacht, ob es ein OnePlus 6T geben wird. Wie im Smartphone-Bereich aber üblich, beantworten sich solche Fragen nach einiger Zeit häufig von selbst. Im Fall der verbesserten OnePlus 6-Variante dürfen sich neugierige Nutzer bei der Prüfungsbehörde EEC für ihre Mithilfe bedanken.

Neue Smartphones wie das OnePlus 6T werden vor ihrem Verkaufsstart von etlichen Einrichtungen detailliert untersucht. Während einige dabei vor allem auf die Einhaltung technischer Standards achten, geht es bei anderen auch um Sicherheit und wirtschaftliche Aspekte. Wie Smartphone-Hersteller schon mehrfach feststellen mussten, geben die öffentlich einsehbaren Datenbanken solcher Prüfungsbehörden aber auch häufig Details über noch unangekündigte Produkte preis.

Vorstellung im Oktober?

Dieses Mal wurde in der Datenbank der EEC (Eurasian Economic Commission) nun ein Smartphone mit der verräterischen Bezeichnung "OnePlus A6013" entdeckt. Da es bisher kein OnePlus-Gerät mit dieser Modellnummer gibt, steht mehr oder weniger fest: Es muss sich um das OnePlus 6T handeln – und das passt schließlich auch zum letzten Gerücht von Mitte August.

Zu diesem Zeitpunkt hieß es nämlich, dass der Hersteller aus China bereits einen Exklusivdeal um den Nachfolger des OnePlus 6 mit einem US-Mobilfunkanbieter eingegangen ist – und sogar ein Release-Zeitraum und ein Startpreis wurden schon genannt. Sollte sich das Gerücht letztlich als wahr herausstellen, würde das OnePlus 6T im Oktober erscheinen und ab 549 Dollar zu haben sein.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T: Kein Kopf­hö­rer­an­schluss, aber längere Akku­lauf­zeit
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) steckt schon in den Startlöchern
Das OnePlus 6T besitzt keinen Kopfhöreranschluss: Das hat einer der Unternehmens-Mitbegründer in einem Interview angekündigt.
OnePlus 6T hat einen Finger­ab­druck­sen­sor im Display
Christoph Lübben
Der Nachfolger des OnePlus 6 (Bild) bekommt definitiv einen Fingerabdrucksensor im Display
Im Display des OnePlus 6 kommt ein Fingerabdrucksensor zum Einsatz. Das hat der Hersteller bereits bestätigt. Doch wann erfolgt die Präsentation?
Auf diese Smart­pho­nes freuen wir uns im Herbst 2018
Jan Johannsen
Im Herbst können wir wieder neue Smartphones auspacken.
Der Herbst 2018 wird nicht trist. In der zweiten Jahreshälfte erscheinen einige Smartphones auf die wir gespannt sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.