Oppo Find X soll fast rahmenloses Display besitzen

Nicht nur nahezu randloses Display: Das Oppo Find X soll einen verlustfreien fünffachen Zoom erhalten
Nicht nur nahezu randloses Display: Das Oppo Find X soll einen verlustfreien fünffachen Zoom erhalten(© 2017 Oppo)

In Kürze wird das Top-Smartphone Oppo Find X der Öffentlichkeit vorgestellt. Bis zur Enthüllung nutzt der Hersteller die Zeit offenbar noch dazu, spezielle Features des Modells anzuteasern. Nun verspricht das Unternehmen ein Display, das besonders viel Platz auf der Vorderseite einnimmt, wie GSMArena berichtet.

Gleich 93,8 Prozent der Vorderseite des Oppo Find X sollen nur aus Display bestehen, wie der Hersteller selbst über das chinesische Mikroblogging-Netzwerk Weibo verkündet. Demnach wird nur ein sehr schmaler Rand um den Bildschirm herum vorhanden sein. Wie das Ganze aussehen wird, dürfte uns das von Oppo veröffentlichte Bild zeigen, das ihr im Tweet am Ende des Artikels findet.

Mit fünffachem verlustfreien Zoom?

Das Oppo Find X dürfte aber nicht nur aufgrund des schmalen Display-Rahmens ein sehr interessantes Smartphone werden. Einem geleakten Trailer zufolge, den ihr ebenfalls am Ende des Artikels findet, verbirgt sich die Hauptkamera im Gehäuse selbst. Um diese zu nutzen, muss die Rückseite wohl ein Stück nach unten gezogen werden. Wo sich die Frontkamera befindet, ist noch unklar. Womöglich verbirgt sich diese ebenfalls im Smartphone selbst und kann herausgefahren werden. Ein solches System hat beispielsweise auch der Hersteller Vivo schon gezeigt.

Es ist darüber hinaus möglich, dass die Kamera des Oppo Find X euch einen fünffachen verlustfreien Zoom bietet. Das Unternehmen hat bereits Ende Februar 2018 eine Technologie vorgestellt, die das ermöglicht. Um Platzprobleme für eine solche Kamera zu lösen, sollen die Linsen quer in dem Smartphone verbaut werden. Ob das Flaggschiff tatsächlich schon über diese Technik verfügt, erfahren wir sehr bald: Am 19. Juni 2018 wird das Find X vorgestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Oppo Reno 4Z 5G im Test: Der Selfie-Profi mit 120 Hz
Christoph Lübben
Gefällt mir6Das Oppo Reno 4Z ist da: Und die Verpackung ist schicker als bei so manchem Flaggschiff
Oppo nistet sich in der Mittelklasse ein: Das Reno 4Z 5G ist da! Wie gut das 120-Hz-Handy ist und was ihm fehlt, klärt der CURVED-Test.
Oppo Reno 4, Reno 4 Pro und Reno 4Z offi­zi­ell: Drei­mal Mittel­klasse mit 5G
Francis Lido
Nicht meins8Das Oppo Reno 4 Pro kommt nach Deutschland
Oppo Reno 4, Reno 4 Pro und Reno 4Z sind im Anflug auf Deutschland. Was unterscheidet die drei 5G-Smartphones?
ColorOS 11 vorge­stellt: So wird Android 11 auf Oppo Find X2 und Co.
Francis Lido
Das Oppo Find X2 (Pro) bekommt ColorOS 11 als Erstes
Oppo wird Android 11 im Paket mit ColorOS 11 ausrollen. Nun hat der Hersteller die neue Benutzeroberfläche für Oppo Find X2 und Co. vorgestellt.