Oppo Find X soll fast rahmenloses Display besitzen

Nicht nur nahezu randloses Display: Das Oppo Find X soll einen verlustfreien fünffachen Zoom erhalten
Nicht nur nahezu randloses Display: Das Oppo Find X soll einen verlustfreien fünffachen Zoom erhalten(© 2017 Oppo)

In Kürze wird das Top-Smartphone Oppo Find X der Öffentlichkeit vorgestellt. Bis zur Enthüllung nutzt der Hersteller die Zeit offenbar noch dazu, spezielle Features des Modells anzuteasern. Nun verspricht das Unternehmen ein Display, das besonders viel Platz auf der Vorderseite einnimmt, wie GSMArena berichtet.

Gleich 93,8 Prozent der Vorderseite des Oppo Find X sollen nur aus Display bestehen, wie der Hersteller selbst über das chinesische Mikroblogging-Netzwerk Weibo verkündet. Demnach wird nur ein sehr schmaler Rand um den Bildschirm herum vorhanden sein. Wie das Ganze aussehen wird, dürfte uns das von Oppo veröffentlichte Bild zeigen, das ihr im Tweet am Ende des Artikels findet.

Mit fünffachem verlustfreien Zoom?

Das Oppo Find X dürfte aber nicht nur aufgrund des schmalen Display-Rahmens ein sehr interessantes Smartphone werden. Einem geleakten Trailer zufolge, den ihr ebenfalls am Ende des Artikels findet, verbirgt sich die Hauptkamera im Gehäuse selbst. Um diese zu nutzen, muss die Rückseite wohl ein Stück nach unten gezogen werden. Wo sich die Frontkamera befindet, ist noch unklar. Womöglich verbirgt sich diese ebenfalls im Smartphone selbst und kann herausgefahren werden. Ein solches System hat beispielsweise auch der Hersteller Vivo schon gezeigt.

Es ist darüber hinaus möglich, dass die Kamera des Oppo Find X euch einen fünffachen verlustfreien Zoom bietet. Das Unternehmen hat bereits Ende Februar 2018 eine Technologie vorgestellt, die das ermöglicht. Um Platzprobleme für eine solche Kamera zu lösen, sollen die Linsen quer in dem Smartphone verbaut werden. Ob das Flaggschiff tatsächlich schon über diese Technik verfügt, erfahren wir sehr bald: Am 19. Juni 2018 wird das Find X vorgestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Angriff auf Huawei, Samsung und Co.: Oppo star­tet in Deutsch­land
Martin Haase
Na ja5Das Oppo Reno 2 hat eine Pop-Up-Kamera.
Mit Oppo schlägt der nächste Hersteller aus China in Deutschland Wurzeln und bringt zum Start zwei Mittelklasse-Smartphones auf den Markt.
China-Handy Import: Oppo, Vivo und Co. kaufen – was ihr beach­ten müsst
Christoph Lübben
Das Oppo Find X aus China gehört zu den interessanteren Smartphones, die es hierzulande nicht im Handel gibt
Ihr wollt ein China-Handy importieren? Vorher solltet ihr aber ein paar Dinge wissen. Hier erfahrt ihr, welche Dinge wichtig sind.
Wasser­fall-Display von Oppo: Neuer Smart­phone-Trend mit großem Nach­teil?
Christoph Lübben
Gab’s schon35Das Huawei P30 Pro hat ein leicht gebogenes Display, Oppo zeigt nun ein deutlich kurvigeres Modell
Führt Oppo mit dem Wasserfall-Display einen neuen Trend ein? Gut möglich – wären da nicht zwei große Nachteile an dieser Bildschirm-Art.