Patentstreit: Apple fordert 40 Dollar je Samsung-Gerät

Peinlich !10
Der Patentrechtsstreit Apple vs. Samsung geht bald in die nächste Runde
Der Patentrechtsstreit Apple vs. Samsung geht bald in die nächste Runde(© 2014 CURVED)

Hat Apple den Verstand verloren? Diese Frage stellt sich derzeit Florian Mueller, Betreiber der Blogs FOSS Patents – und für gewöhnlich pro-Cupertino. Der Grund: Das Unternehmen verlangt von Samsung satte 40 Dollar pro verkauftem Smartphone wegen verletzter Patente, fünf Stück insgesamt. Allein für die Verkäufe des Galaxy S4 würde Apple so 600 Millionen Dollar bekommen.

Patent-Experte Mueller schrieb in einem Post am Dienstag: "Ich stehe der ersten Situation gegenüber, bei der ich nicht einfach nur anderer Meinung bin, sondern mich frage, ob Apple den Verstand verloren hat." Und wenig später: "Realitätsverlust wäre noch stark untertrieben." Im letzten Jahr bekam Samsung schon einmal eine saftige Strafe aufgebrummt – 929 Millionen Dollar insgesamt, die sich aus mehreren Strafen zusammensetzen.

Nächste Etappe steht bevor

Angesichts der aktuellen Forderungen würde dieser Betrag jedoch geradezu gering wirken. Im damaligen Prozess ging es lediglich um drei Patente, für die Apple insgesamt nur 7,14 Dollar Entschädigung pro verkauftem Samsung-Gerät mit der entsprechenden Technik anstrebte. Die momentane Forderung von 40 Dollar pro Gerät für insgesamt fünf Patente wirkt im Vergleich also ziemlich überzogen. Im einzelnen handelt es sich um Patente zur Nummernwahl, Autovervollständigung, Datensynchronisation, Slide-to-Unlock-Funktionen und Unified Search, die etwa bei Siri zum Einsatz kommt. Ob Apple Chancen hat, die Forderung wirklich durchzusetzen, wird sich frühestens am 31. März entscheiden, an dem der Prozess in San Jose, Kalifornien beginnen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 mit 6 GB RAM und mehr Spei­cher kommt nach Deutsch­land
Guido Karsten
Das Nokia 8 in der Farbe "Polished Blue"
Das Nokia 8 ist erst vor wenigen Wochen in Deutschland auf den Markt gekommen. Nun soll auch die stärkere Variante mit mehr Speicher folgen.
iPhone 8 und 8 Plus hängen Konkur­renz in Kame­ra­test DxOMark ab
Francis Lido2
Das iPhone 8 Plus besitzt eine Dualkamera mit zwei unterschiedlichen Brennweiten
Die Kamera des iPhone 8 Plus kommt bei Kritikern wohl gut an. Das Smartphone mit Dualkamera ist nun auf dem ersten Platz bei DxOMark gelandet.
Neue Module für das Fair­phone 2 im Test: Das taugen die Austausch-Kame­ras
Stefanie Enge12
Her damit !9Das Fairphone 2 hat eine neue Kamera und eine schlankere Hülle bekommen. Im Bild links ist das Fairphone 2 aus der ersten Marge (2015), rechts das verbesserte Modell aus diesem Jahr
Zwei Jahre nach dem Verkaufsstart bringt der Hersteller für das modulare Fairphone 2 endlich neue Module. Wir haben die neuen Kameras getestet.