Update für Google Kamera: Ein Kuss, ein Foto

Einige Funktionen der Google-Kamera-App sind für die Dual-Frontkamera des Google Pixel 3 optimiert
Einige Funktionen der Google-Kamera-App sind für die Dual-Frontkamera des Google Pixel 3 optimiert(© 2018 CURVED)

Es ist nicht sehr attraktiv, wenn ihr während des Küssens zur Seite schielt, um auf eurem Pixel 3 den Auslöser für ein Selfie zu suchen. Google bringt die Romantik nun per Update für die Google Kamera zurück und sorgt zudem für schönere Knutsch-Bilder.

Im Zentrum der Neuerung steht der sogenannte Fotobox-Modus der Google Kamera App. Ihn entwickelte Google für das Pixel 3 auf Basis seiner Smart-Home-Kamera Google Clips. Das Gadget ist im deutschen Google Store noch nicht erhältlich. Ihre Fähigkeit ist aber, dass sie eigenständig besondere Momente erkennt und auf Fotos festhält. Die Erkennung solcher Situationen hat Google nun erweitert. Nach einem Update soll auch die Google Kamera App des Pixel 3 erkennen, wenn ihr euch vor der Kamera küsst – und ein Foto machen.

Pixel 3 wartet nicht nur auf den Kuss

In einem Beitrag des Google Blogs für künstliche Intelligenz verraten die Entwickler, wie die Technologie hinter der Kuss-Erkennung eigentlich funktioniert. Spannend ist dabei, dass nicht nur die Mundpartie eine Rolle spielt. Parallel wertet die Software nämlich auch die Gesichtsausdrücke aller Personen vor der Kamera aus. Damit dürfte endgültig sichergestellt sein, dass keiner der Beteiligten sich dem Handy anstelle des Partners widmet.

Offen ist noch, ob die neue Funktion der Google-Kamera-App in Zukunft auch andere Smartphones als das Pixel 3 und das Pixel 3 XL erreichen wird. Dem Bericht nach ist das Feature zurzeit auf die Dual-Frontkamera der Google-Geräte optimiert. Dennoch ist es denkbar, dass die Funktion vielleicht im Rahmen von Android Q auch für andere Smartphones mit einem kompatiblen Kamera-Setup angepasst wird.


Weitere Artikel zum Thema
Reines Android: Darum sind "längere" Screens­hots nicht möglich
Christoph Lübben
Geräte mit purem Android wie das Pixel 3 XL bieten ab Werk keine "längeren" Screenshots
Keine "längeren" Screenshots auf Google Pixel und Co.: Android bietet das Feature wohl auch weiterhin nicht ab Werk an. Aber es gibt einen Workaround.
Google Pixel 3a: 2016 will sein Design zurück
Lars Wertgen
Das Google Pixel 3XL (Foto) bekommt künftig wohl das Pixel 3a zur Seite gestellt
Das Google Pixel 3a könnte vom Start weg ein Klassiker werden: Ein Bild soll das Design des Smartphones zeigen, das wir aus alten Zeiten kennen.
Google Pixel 4 XL vs. Galaxy Note 10+: Der erste Kamera-Vergleich ist da
Francis Lido
Weg damit !7Kann das Google Pixel 4 XL das Samsung Galaxy Note 10+ (Bild) überbieten?
Ein mutmaßliches Vorserien-Modell des Google Pixel 4 XL tritt in einem Kamera-Vergleich gegen das Samsung Galaxy Note 10+ an. Wer gewinnt?