PS4 Pro und Nintendo NX: Foxconn startet Produktion neuer Konsolen

Her damit !16
Die neue PlayStation 4 Pro wird in den Hallen von Foxconn und Pegatron hergestellt
Die neue PlayStation 4 Pro wird in den Hallen von Foxconn und Pegatron hergestellt(© 2016 Sony)

Die neue Sony PS4 Pro erscheint in weniger als zwei MonatenNintendos NX-Konsole soll Gerüchten zufolge Anfang März 2017 auf den Markt kommen. Um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten, haben Auftragsfertiger nun offenbar bereits mit der Herstellung beziehungsweise mit den Vorbereitungen der Produktion begonnen, wie DigiTimes berichtet.

Ab dem 10. November 2016 soll die PS4 Pro in den Läden stehen. Damit dann genügend Exemplare verfügbar sind, haben die Auftragsfertiger Foxconn und Pegatron, die vor allem für die Herstellung von Apples iPhone bekannt sind, nun mit der Produktion von Sonys neuer Spielekonsole begonnen. Pegatron soll dabei zumindest in diesem Jahr etwa 70 Prozent der Geräte liefern.

Gibt es bald Bilder von der Nintendo NX?

Auch wenn damit nur 30 Prozent der geplanten Menge aus den Werken von Foxconn kommen sollen, dürfte auch dieser Hersteller genügend Arbeit vor sich haben. Wie nicht weiter genannte Quellen aus der Industrie verraten haben sollen, bereitet Foxconn nämlich zugleich auch noch die Herstellung von Nintendos neuer NX-Konsole vor. Die Massenproduktion soll zwar noch nicht begonnen haben, jedoch habe man bereits Testläufe in der Herstellung des PS4 Pro-Konkurrenten unternommen.

Im Oktober und November sollen Foxconn und Pegatron die Produktion der PS4 Pro noch weiter hochfahren, damit zum nahenden Weihnachtsgeschäft ausreichend Geräte vorhanden sind. Die Nintendo NX soll zwar angeblich erst am 4. März 2017 erscheinen, doch könnten nach Beginn der Herstellung in den kommenden Monaten womöglich Bilder von der neuen Konsole geleakt werden. Bislang ist schließlich immer noch nicht klar, wie das Gerät von Nintendo aussehen wird, auch wenn es zumindest Gerüchte darüber gibt, was die Konsole auszeichnen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Neue Pflich­ten für Droh­nen­be­sit­zer: Das Kenn­zei­chen kommt
Stefanie Enge
Drohnen müssen künftig mit einer Plakette versehen werden, auf dem Name und Adresse des Eigentümers festgehalten werden
Verkehrsminister Dobrindt hat neue Pflichten für Drohnenpiloten verfasst, die heute vom Bundeskabinett beschlossen wurde.
Galaxy S8: Samsung sichert sich Marken­na­men für die USA
Dieses Foto soll angeblich das Galaxy S8 zeigen
Samsung macht ernst: Das südkoreanische Unternehmen soll einen Antrag eingereicht haben, um sich in den USA die Markenrechte am Galaxy S8 zu sichern.
Nintendo Switch: Käufer müssen zum Launch auf Netflix und Co. verzich­ten
Christoph Groth
Peinlich !6Videostreaming ist auf der Nintendo Switch vorerst nicht möglich
Netflix muss warten: Ein Nintendo-Mitarbeiter hat bestätigt, dass die Nintendo Switch zum Marktstart kein Videostreaming erlaubt.